Interview mit Anna Loyelle + Gewinnspiel


Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Autorenvorstellung und ein Interview mit der lieben Anna Loyelle für Euch. Außerdem gibt es ein Gewinnspiel! :)
Aber als Erstes stelle ich sie Euch mal vor.

Das sagt Anna Loyelle über sich selbst:

Geboren wurde ich am 3. Juni 1972 im Sternzeichen des Zwillings. Schon früh begann ich mich für Bücher zu interessieren und konnte gar nicht genug davon bekommen. Es faszinierte mich immer wieder, wie man aus harmlosen Themen so spannende Geschichten machen konnte. Und so beschloss ich eines Tages, selbst etwas zu schreiben.  
Meine Gedanken brachte ich in einem Schulheft mit der Füllfeder zu Papier. Das machte ich so lange, bis ich endlich meine erste Schreibmaschine bekam. Von da an konnte mich dann nichts mehr halten und meine Freunde, Verwandten und Lehrer wurden mit meinen Geschichten regelrecht bombardiert. Zu Beginn drückte sich meine Leidenschaft in Tiergeschichten aus, dann, in der Pubertät, wie sollte es anders sein, in Liebesgeschichten.
Heute schreibe ich Jugendromane, Erotikgeschichten und Kurzgeschichten verschiedener Genres.

Anna ist ein total lieber Mensch und eine sehr sympathische Autorin. Sie hat einen wunderbaren Schreibstil und schreibt tolle Jugendbücher! Ihre bisher veröffentlichen Jugendbücher sind diese hier:
 
-  Ich will dich / Tödlicher Aprilscherz
Zwei Kurzgeschichten, die sie bereits als Teenager geschrieben hat und in denen man schon ihren tollen Schreibstil erkennen kann.

-  Ein Chaos namens Liebe  
Inhalt:
Amber ist sechzehn und schwer mit dem Erwachsenwerden beschäftigt. Als wäre dies nicht schon anstrengend genug, befinden sich ihre Eltern im Dauerstreit. Hat der neue Nachbar etwas damit zu tun? Seinen Sohn Nicholas findet Amber eh unausstehlich. Und er kommt ausgerechnet in ihre Klasse. Da gibt es doch schon genug Idioten. Allen voran Jeff, der Amber schon seit einer ganzen Weile tyrannisiert. Doch gerade Nick steht Amber im Kampf gegen Jeff bei, und schon bald kann sie nicht mehr unterscheiden zwischen Ablehnung und Zuneigung. Ihr wird plötzlich so warm, wenn er sie anschaut. Doch etwas Geheimnisvolles umgibt Nick. Warum hilft er ihr? Und wieso verlässt er mitten in der Nacht das Haus? Einfühlsam, vielschichtig und fesselnd zugleich zeichnet Anna Loyelle die Wirren des Erwachsenwerdens nach. Sie zeigt, dass nicht immer alles ist, wie es zu sein scheint, sondern dass man lernen muss zu vertrauen.
Meine Rezension dazu findet Ihr hier.

-  Liebe, Sex und andere Katastrophen
Dieses Buch habe ich noch nicht gelesen, aber ich werde es bald. Hier könnt Ihr nachlesen, um was es geht: 




-  Love Kiss Revenge
Das Buch kenne ich auch noch nicht, aber es klingt nach einem tollen Jugendbuch mit mehreren Handlungen und verschiedenen Personen, was mir immer sehr gut gefällt.
Hier ist der Inhalt:
Kara ist die Außenseiterin in ihrer Klasse und wird von allen gemieden. Doch da zeigt der  Mädchenschwarm Logan, in den sie sich verliebt hat, auf einer Klassenfahrt plötzlich Interesse an ihr.
Denise besucht mit ihrem Freund Jess seine Eltern, die in einem Schloss wohnen, und  macht dort eine unheimliche Entdeckung.
Wendy verabredet sich mit Marcello, obwohl sie ihn nicht ausstehen kann. Doch um den Plan, den sie verfolgt, in die Tat umzusetzen, muss sie ihre Abneigung überwinden - und geht dabei ein großes Risiko ein.
Marc ist heimlich in Christina verliebt - der Haken an der Sache: sie ist mit seinem besten Freund Joey zusammen.





Und jetzt noch eine große Empfehlung von mir! Gestern ist „Liebe im Sommerregen“ von Anna im Bookshouse Verlag als E-Book erschienen. Ende August ist es auch als Taschenbuch erhältlich. Ich werde es auf jeden Fall lesen und Ihr bekommt dann natürlich auch meine Rezension zu dem Jugendbuch.



Darum geht es:

Würdest du dich in Gefahr begeben, um deine Wurzeln zu finden?
 
Für die sechzehnjährige Samantha aus dem kleinen Ort Kettle Lake beginnen die Sommerferien nicht gerade entspannt. Da ihre Mutter ihr entschieden verschweigt, wer ihr Vater ist, gerät sie auf der heimlichen Suche nach ihm in einen großen Schlamassel.
Auch ihre Beziehung zu Andy wird auf eine harte Probe gestellt, weil er sie permanent bedrängt, mit ihr zu schlafen. Zu ihrem Unglück gibt es auch noch Jayden, einen Typ, den sie nur flüchtig kennt, der aber ständig in ihrer Nähe auftaucht und auf Teufel komm raus mit ihr flirtet. Ihre beste Freundin Josie muss die Ferien weit entfernt bei ihrem Vater verbringen, deshalb bleibt Samantha nichts anderes übrig, als selbst einen Weg zu finden, mit ihrem Gefühlschaos fertig zu werden. Für wen wird sie sich entscheiden?


Ich durfte die liebe Anna mit Fragen löchern und sie hat mir alle meine Fragen geduldig beantwortet. Hier ist das Interview:

1.) Wo schreibst Du am liebsten? Gibt es einen Ort, der Dich inspiriert? 

Am liebsten auf meinem Balkon. Dort habe ich freien Blick auf die Berge und die Felder und den Himmel. Das liebe ich. 

 2.) Wann hast Du Deine erste Geschichte geschrieben? 

 Das war in der Grundschule. Sehr schnell entdeckte ich meine Liebe zu Büchern. Eines Tages kam mir die Idee, selbst eine Geschichte zu schreiben. Sie hieß > Der kleine Muck< und handelte von einem Jungen und seinem Esel. Danach ging es rasch weiter mit Pferde-und Hundegeschichten. Erst später, so mit 12 Jahren etwa, begann ich Liebesgeschichten zu schreiben. 

 3.) Hörst Du Musik während Du schreibst? 

 Das kommt ganz darauf an, was ich gerade schreibe und welche Stimmung in der Szene herrscht. Manchmal brauche ich absolute Ruhe, um mich konzentrieren zu können, dann wieder drehe ich Metallica oder Linkin Park oder AC/DC voll auf, um voranzukommen. In ganz seltenen Fällen inspiriert mich auch Instrumentalmusik. 

4.) Was bevorzugst Du? E-Books oder Printbücher? 

Printbücher. Nur ein Buch zum Anfassen ist ein richtiges Buch. 

5.) Hast Du ein schriftstellerisches Vorbild oder Idol? 

Oh, da gibt es einige. Karen Rose, Karin Slaughter, Tess Gerritsen, Lisa Jackson, Jeffery Deaver, Jussi Adler Olsen … um nur einige zu nennen. 

6.) Mit welchem Deiner Charaktere identifizierst Du Dich am meisten? Wer Deiner Charaktere ist Dir am meisten ans Herz gewachsen? 

 Samantha Ames aus Liebe im Sommerregen, da ich ihr so viel aufgebürdet habe. 

 7.) Was entsteht bei Dir als Erstes, wenn Du eine Buchidee hast? Die Geschichte oder die Charaktere? 

Die Charaktere, weil die eine Geschichte erst ausmachen. 

8.) Wie sieht ein freier Tag bei Dir aus? 

In meiner Hängematte in der Sonne liegen und ein Buch lesen. 

9.) Welchen Ort auf der Welt würdest Du gerne einmal besuchen an dem Du noch nie warst?

Taipei in Taiwan, um meine Freunde dort endlich mal persönlich kennenzulernen. 

10.) Du schreibst in sehr vielen verschiedenen Genres, wie Jugendbücher oder Kurzgeschichten. Welches Genre magst Du am liebsten? 

 Im Moment tendiere ich zum Jugendbuch. Mein Kopf ist voller Ideen dazu und meine Notizen vermehren sich von Tag zu Tag. 

10.) An welchem Buch schreibst Du gerade? Und darfst Du schon etwas darüber verraten? 

An einem Jugendroman, in dem es diesmal neben der Liebe auch um Mord geht. Mehr darf ich noch nicht verraten.


Vielen Dank, liebe Anna für das schöne Interview! 

Und zum Schluss darf ich noch Goodie-Pakete verlosen. Es wird 2 Gewinner geben, die jeweils viele Lesezeichen, ein Autogramm, eine Leseprobe, viele Magnete und Aufkleber bekommen.
Wenn Ihr eines der Goodie-Pakete gewinnen möchtet, hinterlasst einfach einen Kommentar. Gerne könnt Ihr, wenn Ihr möchtet, Anna noch eine Frage stellen, die sie Euch dann beantwortet. 







Und hier noch die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
1.) Ihr müsst in Deutschland wohnen, da mir das Porto sonst zu hoch ist.
2.) Es wäre schön, wenn Ihr Leser meines Blogs wärt, dies ist aber kein Muss.
3.) Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
4.) Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls die Goodies verloren gehen.

5.) Mitmachen könnt ihr bis einschließlich nächsten Samstag, den 9.08.2014 bis um 16 Uhr!
Danach lose ich aus! :)

Der Gewinner wird hier auf meinem Blog veröffentlicht und erhält eine Mail, wenn Ihr mir Eure E-Mail-Adresse hinterlasst.
Das war´s eigentlich schon.
Ich hoffe Euch hat meine Autorenvorstellung, das Interview und das Gewinnspiel gefallen und wir hoffen, dass Ihr alle am Gewinnspiel teilnehmt. ;) 

Ganz liebe Grüße,
Eure Hannah

PS: Und schaut doch mal auf der Homepage von Anna vorbei, dort könnt Ihr noch mehr über sie erfahren, Leseproben lesen und vieles mehr.


Auch auf Facebook findet Ihr sie hier.
 

Kommentare :

  1. Vielen Dank für das Interview und die Autoren-Buchvorstellung! Ich freue mich sehr, Teil deines schönen Blogs zu sein, liebe Hannah! Man merkt, dass du mit Liebe und Hingabe dabei bist. :-)
    Allen Teilnehmern wünsche ich viel Glück und viel Freude mit den Preisen!
    Herzliche Grüße, Anna Loyelle :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, liebste Anna!! :)
      Das freut mich und ich danke Dir für das tolle Interview und die Preise!
      Alles Liebe, Hannah <3

      Löschen
  2. Danke für die Vorstellung der Autorin! Das war sehr interessant! Natürlich würde ich auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen!
    Meine Frage: Wird es auch irgendwann ein Buch geben, das eher weniger mit Liebe zu tun hat? Mehr ins Fantastische?
    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena, danke für deine Frage :-) Leider muss ich mit Nein antworten, da Fantasy nicht mein Genre ist :-) Ganz liebe Grüße zu dir, Anna :-)

      Löschen
    2. Gerne, liebe Verena! :) Das freut mich!
      Liebe Grüße,
      Hannah
      <3

      Löschen
  3. Tolle Autorenvorstellung! Besonders das Interview hat mir gefallen. "Ein Chaos namens Liebe" muss ich unbedingt mal lesen.

    Liebe Grüße
    Lioba

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Lioba. Liebe Grüße, Anna

      Löschen
  4. Vielen, vielen Dank für das tolle Interview.

    Ich denke aber mal, der Einsendeschluss ist der 07.08. ;)

    Frage: Gibt es ein Genre, welches du gerne mal schreiben möchtest, dich aber noch nicht getraut hast?

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com
    http://my-reading-world.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Serpina, danke auch für deine tolle Frage. und JA, das gibt es tatsächlich. Nämlich Krimi und Thriller :-) Ich sehe mir unbeschreiblich gerne Thriller an und habe auch schon ein paar Ideen für ein Buch zusammengeschrieben, aber das ist doch ein ganz anderes Thema, als Jugendroman und Erotik. Aber...vielleicht irgendwann wage ich den Sprung ins kalte Wasser? :-) Liebe Grüße, Anna

      Löschen
    2. Hallo Serpina,
      danke für Deinen schönen Kommentar! :)
      Das stimmt, das habe ich falsch geschrieben. ;) Danke für den Tipp!
      Liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
    3. Hallo Anna, vielen Dank für die Antwort :) Da bin ich ja dann mal gespannt, ob du dich traust ;)

      Hallo Hannah, bitte, bitte :)

      Löschen
  5. Super Interview! (:
    Und uff... noch mehr Bücher auf meiner Wuli... :D
    Ich hab auch eine Frage an Anna: welches ist dein absolutes Lieblingsbuch? ( ..oder Bücher. .? Ich persönlich kann mich nie auf eins festlegen...)

    Liebe Grüße von der Gwynni (die jetzt fröhlich mit in den Lostopf hüpft. ..)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gwynni,
      danke! :) Schön, dass Du mitmachst. :)
      Liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
    2. Danke Gwynni, das freut mich :-) Und was deine Frage betrifft: die ist wirklich schwer zu beantworten, denn auch ich habe viele viele Lieblingsbücher. Aber, wenn ich mich jetzt auf ein einziges festlegen müsste, wäre das Todesschrei von Karen Rose :-) Viel Glück! Liebe Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
  6. Wow das ist ja mal ein schönes Interview. Die Bücher klingen Interessant, ich werde auch gleich eins bestellen.
    Danke liebe Hannah für die tolle Autorenvorstellung :)

    Gruss Aylin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aylin, das freut mich sehr :-) Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen :-) Liebe Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
    2. Gerne doch, liebe Aylin! :) <3
      Das ist ja schön!

      Ganz liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  7. Sehr herzliche und liebenswerte Autori, die ich schon persönlich kennenlernen durfte. Ich liebe ihre Bücher und sie ist ein Vorbild für mich geworden. Daher bin ich stolz, die Gedichte für ihr Buch geschrieben zu haben.
    Ganz herzliche Grüße und vielen Dank für das tolle Interview
    Christina Stöger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christina,
      was für ein schöner Kommentar! :)
      Ich freue mich schon sehr das Buch (mit Deinen Gedichten) zu lesen!
      Ganz liebe Grüße und sehr gerne,
      Hannah <3

      Löschen
    2. Danke für deine lieben Worte, liebe Christina :-) Ich bin happy, dass du die tollen Gedichte für das Buch geschrieben hast, um Samantha noch einen Hauch Leben mehr einzuflößen <3 :-) Liebe Grüße, Anna

      Löschen
  8. Huhu!
    Boah , ein tolles Interview !! Ich beneide ja Anna Loyelle , sie macht das von was ich immer träume . Hinsetzen und Bücher schreiben :) Toll !!
    liebe grüße hibble
    (anajad2267ääätweb.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hibble,
      Danke! :)
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
    2. Danke, liebe Hibble :-) Ich wünsche dir von Herzen, dass sich dein Traum irgendwann erfüllt! <3 Liebe Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
  9. Ich würde sehr gerne gewinnen. Ein schönes Wochenende noch :) LG Martina
    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  10. ganz ehrlich gesagt hab ich noch nie was von dir gelesen eine freundin hat gesagt schau mal auf den blogg hab ich jetzt gemacht und gleich mal beim gewinnspiel mitgemacht..und ich war bestimmt nicht das letzte mal hier
    gruß mel :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Mel,
      das freut mich! :)
      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  11. Tolles Interview! Ich mache mal auch mit beim Gewinnspiel.
    Ich hätte auch eine Frage: Wenn Karin Slaughter eine deiner Lieblingsautorin ist, hast du vor solch ähnlich schlimme Bücher zu schreiben?

    Liebe Grüße,
    Frederik
    (frederik-hein@gmx.net)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frederik, ich habe tatsächlich zwei Thriller geschrieben ala Karin Slaughter, aber die sind noch nicht "reif", um als Buch zu erscheinen. Die müssen erst noch kräftig überarbeitet werden. Eigentlich seltsam, dass ich so von Ideen zu Jugendgeschichten überrollt werde, in Anbetracht dessen, was ich lese :-D Danke für deine Frage! Liebe Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
  12. Hallo,
    ein schöner Post :D und ein tolles Interview.
    Zu gerne würde ich auch bei deinem Gewinnspiel mitmachen, da ich leider noch kein Buch der Autorin gelesen habe, sie sich aber wirklich toll anhören, da möchte ich doch mein Glück auch einmal versuchen.
    Zu erreichen währe ich unter: viktoria162003@yahoo.de

    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viki,
      dankeschön! :)
      Das freut mich! <3
      Liebe Grüße, Hannah

      Löschen
    2. Hallo Viktoria, ich freue mich, dass du mitmachst :-) Wenn du magst, schicke ich dir gerne Leseproben meiner Bücher zu. Liebe Grüße und viel Glück, Anna Loyelle

      Löschen
    3. Hallo,
      ohhhh das währe toll, wenn das Angebot noch steht?
      Liebe Grüße
      Viki

      Löschen
  13. Ein schönes Interview!!
    Und da werden doch direkt einige Bücher auf meine Wunschliste hüpfen! :)
    Gerne würde ich auch am Gewinnspiel teilnehmen. Ich folge dir nun auch via GFC. :)
    Meine Emailadresse ist folgende: nickisbuecherwelt@web.de :)

    Viele Grüße,
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicki,
      dankeschön! :)
      Das ist schön, da freut sich Anna bestimmt! :)
      Ganz liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
    2. Danke Nicki, das freut mich sehr :-) Viel Glück und liebe Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
  14. Oh, was für ein tolles Interview!
    Und nicht gekünstelt, sondern natürlich :) Wenn das nur alles so schön machen könnten..
    Da ich von der Leseprobe schon begeistert bin, und eine Leseratte bin, mache auch ich gerne mit!
    Liebe Grüße,
    Nadja

    Meine Email: nadja.rehn@arcor.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nadja, ich freue mich sehr, dass dir die LP gefallen haben. :-) Viel Glück und herzliche Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
    2. Das freut mich total! :) <3
      Liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
  15. Cooles Interview!
    Ich habe noch eine Frage an Anna: Hattest du gute Noten in Deutschaufsätzen in der Schule (Geschichten, Erlebniserzählung usw.)? Ist ja interessant, wenn man erfolgreiche Autorin ist und die Schulaufsätze waren immer nur befriedigend oder ausreichend =D=D.

    LG Mila, die jetzt mit Anlauf in den Lostopf hüpft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,
      danke! :) Die Frage finde ich übrigens richtig gut und Anna hat ja auch schon darauf geantwortet. ;)
      Ganz liebe Grüße,
      Hannah <3

      Löschen
  16. Hallo Mila, jaaaaaaaaaaa, ich hatte immer gute Noten in Deutsch. Meine Diktate und Aufsätze waren aber meistens viel zu lange, trotzdem bekam ich gute Noten :-) Auch bei den spontan vorgegebenen Themen bei Aufsätzen war ich immer die erste, die begonnen hat zu schreiben, und die letzte, die aufgehört hat :-) Dafür war ich in Mathe eine absolute Niete :-) :-) ... bin ich heute noch ;-) Danke für deine tolle Frage und viel Glück! Liebe Grüße, Anna Loyelle

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!
    Eine Frage habe ich nicht dabei, aber ein riesiges Dankeschön!!!
    Ein ganz toller Beitrag über eine sehr sympathische Autorin.
    Und klar, ich würde mich über einen Gewinn auch freuen ;-)
    Liebe Grüße
    Silke von Fairy-book

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) <3 Liebe Grüße Anna Loyelle

      Löschen
    2. Hallo liebe Silke,
      da kann ich ja nur Bitte sagen. ;D
      Ich danke Dir für Dein Kompliment und Danke auch, dass Du den Beitrag geteilt hast! :)
      Ganz liebe Grüße, Hannah
      <3

      Löschen
  18. Sehr schönes und interessantes Interview! :) Danke! <3
    Würde gerne auch in den Lostopf springen.
    Liebe Grüße
    Eien

    kahleda.a@hotmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und gerne! :)
      Das freut mich!
      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  19. Vielen Dank für das aufschlussreiche und interessante Interview!
    Ich würde gerne in den Lostopf, wenn ich darf und sende ganz liebe Grüße!

    KleinerVampir

    yalbo [at] web [punkt] de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön! :)
      Sehr gerne doch! :)
      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nadia,
      sehr gerne doch! :)
      Das freut mich! <3
      Danke für das Kompliment! :)
      Liebe Grüße, Deine Hannah <3

      Löschen
    2. Liebe Nadia, danke für deine lieben Worte, ich freue mich sehr darüber und ich finde es toll, dass du diesen Weg weiterverfolgst (y) :-)
      Du hast recht, was das Schreiben von Erotik angeht. Die Grenze zu Erotik und "mehr" ist sehr sehr schmal. Einerseits soll diese Art von Geschichten aufregend und prickelnd sein, andererseits sollte alles im Rahmen bleiben, um nicht zu "schmuddelig" zu werden. Ich schaue dann oft, dass ich andere Wörter verwende z.B. als das direkte "Wort" und ich versuche eine Szene auf Umwegen sinlich zu beschreiben, als auf dem plumpen, direkten Weg. Aber manchmal kommt man nicht drumherum, etwas einfach ganz banal zu formulieren. Das finde ich jedoch nicht schlimm, wenn es sich um Ausnahmen handelt.
      Beim Jugendroman ist das wieder ein bisschen schwieriger, da soll es auch prickeln, aber in einem völlig anderen Rahmen. Da halte ich es immer so, dass ich nur schreibe, was ich auch meinen 16j. Sohn lesen lassen würde. ;-) Er ist auch einer meiner Testleser.
      Die schönen Cover haben bisher meine Verlage entworfen (ausgenommen bei Love Kiss Revenge, das Cover habe ich selbst gebastelt. Das Mädchen auf dem Cover und im Buch ist die hübsche Tochter meiner Freundin) aber ich habe Mitspracherecht, was mir gefällt und was nicht.
      Danke für deine tollen Fragen und viel Glück für die Verlosung! Herzliche Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
    3. Verdammt, was bin ich aber auch schusselig. Habe versehentlich den Kommentar gelöscht, nun gut, aber ich habe mich erstmal sehr über deine Antwort gefreut :-) Euch beiden viel Erfolg noch!

      Löschen
  21. Hallo Hannah,

    tolles Interview ;)

    Ich möchte auch gerne mit in den Lostopf hüpfen ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  22. Das interwiew ist toll man wird neugierig auf die bücher von ihr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, das freut mich sehr :-) Wenn du meine Bücher gerne "näher kennenlernen" möchtest, schicke ich dir sehr gerne Leseprobenheftchen zu. Melde dich einfach unter: info@anna-loyelle.at Es würde mich sehr freuen :-) Herzliche Grüße, Anna Loyelle

      Löschen
  23. Hallo,
    das Interview liest sich interessant. Ich hüpfe gerne in den Lostopf. :-)
    Mit freundlichen Grüßen,
    Christin
    Natural123@t-online.de

    AntwortenLöschen
  24. Klingst alles sehr schön. Bin gerne im Lostopf mit dabei. :-)
    LG Sonja
    son-ja1@web.de

    AntwortenLöschen