Winterliebe Blogaktion + großes Gewinnspiel

09:00

Hallo meine liebsten Leser,

heute habe ich etwas ganz Besonderes für euch!
Nachdem mein Herbstliebe Post so gut bei euch ankam, wollte ich auf jeden Fall die Winteredition schreiben und da hat mich die liebe Celine gefragt, ob wir für den Winterpost nicht eine Blogkooperation machen wollen. Eigentlich wollten wir unsere Posts schon Ende Dezember veröffentlichen, aber es kam immer etwas dazwischen und die Aktion hat dann doch ganz schön viel Planungsaufwand und Arbeit erfordert.
Tja, aber jetzt und könnt ihr zwei Winterliebe Posts lesen und wir haben mithilfe toller Sponsoren ein großes Gewinnspiel für euch auf die Beine gestellt.

Also heute stellen Celine und ich euch jeweils auf unseren Blogs unsere liebsten Winterbücher, Winterfilme und winterliche Dinge, die das Leben schöner machen, vor. Am Ende könnt ihr auch bei unserem großen Wintergewinnspiel mitmachen.


Im Winter lese ich sehr gerne Bücher, deren Handlung im Winter spielt oder dicke Schmöker an denen man richtig lange lesen kann.

Hier sind meine Lieblingswinterbücher. <3

Im Hause Longbourn - Jo Baker:
 Dieses Buch ist für Fans von Stolz und Vorurteil wirklich ein Must-Read!
Im Herbst habe ich "Stolz und Vorurteil" gelesen und ich kenne auch beide Verfilmungen des Romans und der Roman gehört zu meinen Lieblingsbüchern.
"Im Hause Longbourn" ist ein Roman aus der Sicht der Dienstboten der Bennets. Er handelt hauptsächlich von der jungen Sarah und James, dem neuen Diener, der ein Geheimnis hat.
Der Roman ist unglaublich! Ein wunderbarer Schmöker, der sehr ruhig ist und mich doch komplett gepackt hat mit einem wundervollen Schreibstil und vielschichtigen Charakteren.
Die Dienerschaft, die sonst immer nur unsichtbare helfende Hände waren, wurden von Jo Baker zum Leben erwacht und zeigen, dass die Dramen der Dienerschaft, der der Herrschaft in nichts nachstehen.
Ein gefühlvoller, wunderschöner Roman, der nicht nur für Fans von Stolz und Vorurteil ein Muss ist.


Tage wie diese - John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle
"Tage wie diese" ist einfach ein wunderbarer Roman für die Weihnachtszeit oder den Winter, wenn Schnee liegt. In drei skurrilen, verrückten, wunderbaren Geschichten erzählen drei tolle Autoren von Freundschaft und Liebe.
Ein schönes Jugendbuch mit tollen, verrückten Geschichten mit einem wunderschönen Cover.


Wintermärchen - Mark Helprin
New York, ausgehendes 19. Jahrhundert: Der Waisenjunge Peter Lake schlägt sich mit Diebstählen durch. Auf seinen Streifzügen durch die von Verfall und Verbrechen gezeichnete Stadt wird er von einem geheimnisvollen weißen Hengst begleitet, der ihm auf der Flucht vor einer Gangstermeute das Leben rettet. Als Peter in eine festungsgleiche Villa an der Upper West Side einbricht, begegnet er Beverly. Zwischen den beiden jungen Menschen entspinnt sich eine magische Liebesgeschichte ...  (Amazon Beschreibung)

Ich habe den Roman leider noch nicht gelesen, weil ich einfach noch nicht dazu gekommen bin (Der Roman hat über 800 Seiten!), aber ich möchte das Buch unbedingt nächsten Winter lesen, weil es nach einer wunderschönen Geschichte mit phantastischen Elementen klingt mit einer tollen Winteratmospähre. 


In dieser Collage habe ich meine Lieblingswinterfilme zusammengestellt. Ursprünglich wollte ich auch so Filme wie "Tatsächlich Liebe" und "Liebe braucht keine Ferien" nehmen, aber jetzt ist Weihnachten einfach schon wieder zu lange her. :D

 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel:

Dieses tschechische Märchen ist für mich einfach ein Klassiker. Ich schaue den Film jedes Jahr mit meiner Mutter zusammen an und ich liebe den Film einfach, weil er so wunderschön ist.

Während du schliefst:

Die einsame Lucy, die jeden Tag am Fahrkartenschalter der U-Bahn arbeitet, rettet ihrem Traummann bei einem Überfall das Leben. Doch während Peter, ihr Traummann, im Koma liegt, wird Lucy im Krankenhaus von Peters Familie versehentlich für dessen Verlobte gehalten. Sie wird unglaublich herzlich von seiner Familie aufgenommen und sie bringt es nicht über sich die Wahrheit zu sagen. Nur Peters Bruder Jack scheint etwas zu ahnen
Eine romantische Komödie, die natürlich auch etwas schnulzig ist ;)

Bridget Jones Schokolade zum Frühstück:

Am Neujahrstag beschließt die 30-jährige Bridget endlich richtige Vorsätze zu machen, Tagebuch zu schreiben und ihr Leben umzukrempeln. Auf der Suche nach dem richtigen Mann fürs Leben passieren ihr allerhand witzige, skurrile Erlebnisse.

Ich mag den Film sehr gerne, weil er unglaublich witzig ist! Außerdem sind die Schauspieler natürlich top und die romantische Winterstimmung kommt auch nicht zu kurz.


Vergiss mein nicht:

Joel will endlich seine Verflossene vergessen. Mit einer neuen Behandlungsmethode lässt er sich einen Teil seines Gedächtnisses löschen.
Aber er verliebt sich ausgerechnet wieder in Clementine und ihm wird klar, dass er diese Frau nicht aus seinem Kopf kriegen wird...

Ein eher unbekannter Film, der mir durch die außergewöhnlich Filmidee und die Umsetzung der tollen Schauspieler sehr gut gefällt. Auch die Winterstimmung kommt in dem Film toll rüber, z.b. als die Hauptdarsteller Schneeengel machen.

Winter´s Tale:


Die Geschichte "Winter's Tale" umfasst mehr als 100 Jahre und spielt in einem mythischen New York voller Wunder und schicksalhafter Begegnungen im ewigen Kampf Gut gegen Böse.
Im New York des Jahres 1916 ist Meisterdieb Peter Lake auf der Flucht vor seinem früheren Mentor, dem Gangster Soames, hinter dem sich ein Dämon verbirgt. Als sich Lake auf den ersten Blick in die junge todkranke Erbin Beverly Penn verliebt, versucht er, das Schicksal zu überlisten und Beverly durch ein Wunder zu retten. Ein solches steckt nämlich in jedem Menschen, doch für wen es gedacht ist, weiß Lake genauso wenig wie Soames, der, wie alle Dämonen, nur eine Mission hat: Jedes mögliche Wunder sabotieren.

Diesen Film habe ich leider noch nicht gesehen, aber er steht auf meiner Filmwunschliste ganz oben, weil mir der Trailer total gut gefällt, die Schauspieler finde ich toll und das Zeitreise-Element klingt auch sehr interessant. Außerdem klingt es nach einer einfach wunderschönen Liebesgeschichte. 

Meine Lieblingswinterserie ist Downton Abbey, weil sie immer meine Lieblingsserie ist und das Weihnachtsspecial perfekt für den Winter geeignet ist.


Mmh, also eigentlich ändert sich mein Musikgeschmack im Winter nicht so sehr, aber ich höre im Winter manchmal gerne sehr ruhige Songs, bei denen man sich mit einer Tasse Tee unter eine Decke kuscheln kann. Beispiele dafür sind z.B. einige Songs von Gregory Porter, der eine geniale Stimme und tolle Songs hat. 
Hier habe ich eine Playlist gemacht mit 7 Songs, die ich im Winter gerne höre.




Eine kleine Winter To-Do-List mit schönen Dingen, die den Winter versüßen, besonders die Tage an denen es bitterkalt ist und man vielleicht auch noch ausgerechnet erkältet ist.

- viel Tee trinken
- Schokoladenfondue mit leckeren Früchten machen
- ins Kino gehen
- Winterspaziergänge
- etwas Leckeres Kochen oder Backen
- Basteln
- in die Natur gehen und Fotos schießen
- einen Obstsalat machen
- viele Filme anschauen und Serien suchten

Ich habe auch noch mein kleines DIY aus dem Herbstpost verändert, damit es jetzt perfekt zum Winter passt. Wie gesagt es ist total einfach zu machen, aber ich finde es sieht schön aus an der Wand.


Ich habe einfach einen schönen alten Bilderrahmen, den ich einmal auf dem Flohmarkt gefunden habe, genommen und eine Seite aus einem Buch kopiert. In meinem Fall war das eine Seite aus "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green. Dann habe ich die Seite einfach passend zugeschnitten und den Elch Anhänger befestigt.
Im Herbst hatte ich ein Blatt darauf geklebt, jetzt eben der Elch. Es gibt natürlich viele verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung.

Hier habe ich noch eine Collage mit Winterimpressionen und Winterliebe gestaltet:



So und jetzt kommen wir noch zu dem tollen Gewinnspiel! Ihr könnt ein unglaublich tolles Paket gewinnen, das euch den Winter noch mehr versüßt.

Ihr könnt bei mir Paket 2, bestehend aus 1 x Urban Vintage: Einrichten im Retroschick, 1 x Tasse, 1 x Lesezeichen, gewinnen!
Außerdem könnt ihr zusätzlich bei Celine von Sur la Lune für Paket 1 in den Lostopf hüpfen.

Wie hüpft ihr in den Lostopf?

Schreibt mir einfach einen Kommentar in dem ihr mir mitteilt was ihr am Winter am liebsten mögt. :)
Außerdem würde es mich freuen, wenn ihr Leser meines Blogs seid und die restlichen Teilnahmebedingungen und die Möglichkeit auf Zusatzlose findet ihr unten.

Die üblichen Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel sind:


1.) Ihr müsst in Deutschland wohnen, da mir das Porto sonst zu hoch ist.
2.) Ihr seid mindestens 18 Jahre oder Eure Eltern sind einverstanden, dass Ihr teilnehmt.
3.) Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
4.) Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls der Gewinn verloren gehen sollte.
5.) Mitmachen könnt ihr bis einschließlich den 16.02.2015!

Der Gewinner wird hier auf meinem Blog veröffentlicht und erhält eine Mail, wenn Ihr mir Eure E-Mail-Adresse hinterlasst. 
Ein Zusatzlos bekommt ihr, wenn ihr meinem Blog via GFC folgt. Bitte gebt dafür euren GFC Name im Kommentar mit an.
Ein weiteres Zusatzlos bekommt ihr, wenn ihr Werbung für das Gewinnspiel auf eurem Blog oder auf Facebook macht. Bitte gebt hier ebenfalls den Link an.

Paket 2 könnt ihr wie gesagt bei Celine gewinnen. Dieses Paket besteht aus 1 x Homemade Winter von Yvette van Boven, 1 x Buchhülle Sternenhimmel, 1 x Lesezeichen

Ich hoffe Ihr freut Euch über das Gewinnspiel und nehmt alle zahlreich teil! :)
Und natürlich wünsche ich Euch allen ganz viel Glück!!

Ich möchte mich auch nochmal ganz herzlich für die tolle Kooperation bedanken mit:





Ich hoffe sehr, dass euch mein Winterpost gefallen hat und dass ihr fleißig am Gewinnspiel teilnehmt. :)
Gerne könnt ihr mir auch schreiben, ob ihr Lust auf eine Frühlingsedition habt. 

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die Woche! :) <3
Alles Liebe,
Eure Hannah
<3

You Might Also Like

51 Kommentare

  1. Guten Morgen :)
    ich mag den Winter eigentlich sehr gerne (nur auf Schnee und Eis könnte ich von Berufswegen her gut verzichten...), aber besonders mag ich es, bei düsterem Wetter mit einer heißen Schokolade auf meinem Sofa zu sitzen und in einem Buch zu versinken.
    ich folge dir über GFC (Judith R.)
    Ganz liebe Grüße
    Judith
    rose.judith86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen ;)

    Ich liiiebe den Winter, wenn 20 cm Schnee liegen (wie jetzt) und die Sonne scheint (wie jetzt), es aber knackig kalt ist und man sich einmummeln muss. Der Atem kommt in kleinen Rauchwolken und man spürt die Kälte an den Wangen. Schlittenfahren macht genauso viel Spaß wie mit einer heißen Tasse Apfelstrudeltee lesend auf der Couch zu verbringen.
    Ich schau dann aber auch gerne alte Filme mit Sofia Loren oder Doris Day, wie Hausboot, Bettgeflüster und Co. :) Oder ich lieg einfach nur faul rum mit meiner Mienz und genieße den Schneefall.

    Ich folge dir via GFC Ingrid Pabst/Inka89 ;)

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    wieder ein sehr schöner Bericht. In den Weihnachtsferien habe ich die komplette dritte Staffel von Downton Abbey gesehen und dann hörte es nach Matthews Tod einfach auf! Ich war am Boden zerstört und musste unbedingt sofort die vierte Staffel sehen. Ich liiiiebe diese Reihe auch.
    Am Winter mag ich den Schnee, also wirklich. Wenn es saukalt ist, duster, und grau, aber kein Schnee liegt - das ist so deprimierend und kaum fallen die ersten Flocken sieht die Welt wieder viel freundlicher aus. Außerdem mag ich gemütliche Kuschelabende am Oden mit flauschigen Socken in eine Decke gekuschelt.
    Aber den Sommer mag ich trotzdem lieber :)

    Ich folge dir über GFC als Fiorella Caravagh und meine Mail ist: lady-principessa@t-online.de
    Liebe winterliche Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich liebe am Winter den Schnee, Spaziergänge durch den Schnee und Schneemänner bauen mit meinen Kindern. Außerdem gibt es nichts schöneres, sich bei Schneefall auf der Couch einzukuscheln, eine Tasse Tee zu trinken und ein gutes Buch zu lesen.

    Ich folge deinem Blog über bloglovin und schaue immer wieder gerne bei dir vorbei.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Hm

    Am Winter mag ich am Liebsten: Weihnachten.
    Vor ein paar Jahren war ich noch voll der Grinch. Weihnachten ... bäh ... bleib mir weg, aber meine beste Freundin hat mich sozusagen in einen Rauschgoldengel verwandelt.

    Wir fahren jedes Jahr vor Weihnachten nach London und genießen dort die Weihnachtsstimmung. Wir gehn ins Winter-Wonderland im Hydepark und staunen, dass deinen original german bratwurst 6€ kostet und eine Tasse Glühwein 8€.

    Wir singen Weihnachtslieder beim Sing Along in St. Martin in the Fields und einmal waren wir sogar im Nussknacker im Royal Opera House. Weihnachts/Winter-Overload
    (Nicht zu vergessen die Süßigkeiten und die Eichhörnchen)

    Ansonsten ist für mich Winter:
    - Auf meinem Booknook (Fensterbank) sitzen, Tee trinken, Lesen, dem Schnee zuschauen (solange ich nicht rausmuss ist schnee Okay)
    - von meinem Mann zum Schlittschuhlaufen gezwungen werden. Ich bin sooo schlecht und er parkt mich immer an der Bande und saust weg und dreht Pirouetten ... der Arsch!
    - Mich übers Eiskrazten aufregen
    - mich über die Kälte aufregen
    - Mich darüber aufregen, dass mein Mann beim ersten Schnee reinstürmt und mit Inbrunst "es hat geschneit im Schlumpfenland" singt ... auch wenn es erst halb sieben Uhr morgens ist. Ich Schnee (wenn ich raus muss) nicht leiden kann und mein Mann vor acht Uhr prinzipiell zu gute Laune hat :/ Ehrlich um halb sieben ... bei Schnee, was bedeutet, das ich kratzen muss! *augenroll*

    LG
    Dina



    AntwortenLöschen
  6. Heyho liebe Hannah^^

    mal wieder ein so toller Post:) Das Winterbuch von John Green will ich auch unbedingt noch lesen, es liegt auch schon ewig auch meinem SuB. Und deine Filmauswahl ist mal wieder toll:) Bridget Jones ist echt super, oder?;) Und die Playlist hab ich mir beim Lesen angehört, Adele, Ed Sheeran und Hozier sind so super*-*
    Ach ja, die Idee mit dem Bilderrahmen ist auch so toll! Eine super Idee, eine Seite aus Tfios zu kopieren:)

    Ich kann nicht widerstehen und mach auch mal bei dem Gewinnspiel mit;) Am Winter mag ich am liebsten, in frisch gefallenem Schnee rumzulaufen und mir das Geräusch anzuhören, dass der Schnee macht, wenn man drauftritt:D Und ich liebe es, im Warmen vor dem Fenster zu sitzen und dem Schnee bei fallen zuzusehen<3

    Allerliebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Wenn richtig fett Schnee auf den Bäumen liegt, so dass die Hauptstadt (denn ich lebe in Berlin) ruhig wird, der Verkehr zum Stillstand kommt und alle ein langsameres Tempo nehmen müssen, dann mag ich den Winter am liebsten. Die Temperatur als Entschleunigung, denn im Sommer ist der Zwang, um so viel wie möglich zu unternehmen, am Größten. Im Winter kann man ohne schlechtes Gewissen sagen: nö, ich bleibe lieber zu Hause. Mir ist es draußen zu kalt...

    Hab deinen Blog über Bloglovin abonniert und würde auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen und bin über diese Mailadresse zu erreichen: kirschbluetentsunami(at)web.de

    Bin schon sehr gespannt, was bei dir noch an Antworten kommen werden und werde eifrig mitlesen...
    Liebe Grüße, Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Hannah! <3

    Du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf diesen Post gefreut habe, nachdem mir die Herbstliebe schon so gut gefiel.
    Es ist wirklich wieder ein toller Beitrag geworden.
    Alle drei Bücher kenne ich nur vom Hören und somit sind sie gleich auf meine Wunschliste gewandert.
    Die Filme finde ich alle super. "Bridget Jones" ist einfach amüsant und "Winter's Tale" fand ich im Kino einfach zauberhaft.
    Dein DIY ist auch im Winter klasse, vor allem wegen dem Elch. *-*
    Und wie schön finde ich es, dass du wieder eine Playliste zusammen gestellt hast. Die wird gleich angehört. Vielen Dank. <3
    Sehr gerne nehme ich an deinem Gewinnspiel teil. Für mich bedeutet Winter Ruhe, Zeit für sich selbst mit einem guten Buch oder lieben Menschen. Außerdem hoffe ich immer wieder auf's neue auf Schnee.
    Ich folge dir per GFC unter dem Namen "Feder Träumerin".
    Über eine Frühlingsedition würde ich mich sehr freuen.

    Allerliebste Grüße,
    Franzi <3

    AntwortenLöschen
  9. Wieder so ein toller Post<3
    Ich mag den Winter, wenn man im Warmen sitzt und draußen die Schneeflocken beobachten kann:-)
    Ich folge dir auf gfc als lenasbuecherwelt.
    Liebe Grüße
    Lena
    kontakt@lenaliest.de

    AntwortenLöschen
  10. Am Winter liebe ich, das unser Ofen schön lange brennt. Das ist einfach eine gemütlichere Wärme. :-)
    Deinen Blog habe ich über FB gefunden, gleich abonniert und hüpfe gerne in den Lostopf.
    Viele Grüße - Claudia
    fehmi04@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Bild mit den Teebeuteln sehr schön! Das gefällt mir! :-) LG Verena von books-and-cats
    Am Gewinnspiel nehme ich nicht teil!

    AntwortenLöschen
  12. Diese Posts sind wirklich toll!

    Ich mag den Winter sehr gerne - der Schnee, das Einmummeln im Wohnzimmer... -, aber auf die Probleme mit den Schulbussen könnte ich echt gut verzichten!

    Ich folg dir als Mila (mit schwarzem Haus auf gelbem Hintergrund :D)

    Viele liebe Grüße
    Mila <3

    dashausderbuntenbuecher@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe es im Winter tee zu trinken *-*
    Juliasu@freenet.de
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  14. Am Winter mag ich am liebsten das Kuschelwetter und den Schnee, sowie die warmen Zimmer. :)
    Ich folge dir via GFC als Lisa lein.
    lisalosa111@gmail.com

    AntwortenLöschen
  15. Am Winter mag ich am liebsten das Kuschelwetter und den Schnee, sowie die warmen Zimmer. :)
    Ich folge dir via GFC als Lisa lein.
    lisalosa111@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend! :)

    Ein sehr schöner winterlicher Beitrag und ein tolles Gewinnspiel!!! ♥
    Ich mache zwar nicht mit, aber ich habs gerne auf meinem Blog geteilt ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  17. Am Winter mag ich am liebsten, dass man ohne schlechtes Gewissen zu Hause bleiben kann, um Bücher zu lesen und dass, wenn man doch rausgeht, von Schnee oder Frost verzaubert wird (zumindest wenn wir Glück haben mit unseren miserablen deutschen Wintern;).
    Ich folge dir via GFC als Carolin S.
    carolin4100@googlemail.com

    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr,
    am liebsten mag ich am Winter das zarte Knacken unter den Füßen, wenn man morgens aus dem Haus geht. Die frische Luft, die in der Nase zwickt. Die Nebelwolken beim Atmen. Das Gefühl, eingekuschelt mit einer Tasse heißem Kakao auf dem Sofa zu sitzen und zu lesen. Am Fenster zu sitzen, und die Schneeflocken beim ihrem Fall auf die Erde zu beobachten. Der Schnee, der die Landschaft weniger trist macht und sich sanft auf alles legt. Die Ruhe, weil der Schnee den Lärm schluckt. Mit Freunden rumtollen und einen Schneemann bauen – kindisch sein.

    Liebe Grüße
    Lisa (trulla97@web.de)

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen,

    eigentlich mag ich den Winter ja überhaupt nicht, weil es immer so kalt ist. Aber wenn gerade frischer Schnee gefallen ist und der so richtig schön knirscht unter den Sohlen, das finde ich toll. Nach einem schönen Spaziergang im Schnee einen großen Kakao zu trinken und ein Buch zu lesen, ist auch super.

    Ich folge Dir unter meinem Namen auf GFC und habe es auf Facebook geteilt:
    https://www.facebook.com/kristina.dohm

    LG,
    dohmkristina@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich mag den Winter, weil alles so leise und gedämpft ist, wenn es geschneit hat. Der allgemeine Alltagslärm ist dann so viel angenehmer. Toll finde ich auch, dass der Himmel in der Nacht nicht dunkel ist, sondern hell und leicht rosa leuchtet. Ich gestehe noch zuletzt, dass der Winter aber nicht meine Lieblingsjahreszeit ist. Das ist nämlich der Herbst mit seinen Regentagen.
    Liebeste Grüße Fiona
    FionaFabelhaft@gmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Hannah!
    Schöner Post & ja, eine Frühlingsedition wäre toll. Ich höre gerade deine Songs, super Auswahl! :)
    Ich liebe den Sommer - aber im Winter mag ich es, drinnen mit angemachtem Kamin, einer Tasse heißer Schokolade und eingekuschelt auf dem Sofa ein gutes Buch zu lesen, wenn es draußen ungemütlich und kalt ist :) Außerdem komme ich erst in Winterstimmung, wenn Schnee liegt, richtiger Schnee in dicken Flocken und nicht so etwas Matschiges :D
    Ich folge dir via GFC unter Noemi Fricke und habe auch in der Sidebar meines Blogs dein Gewinnspiel erwähnt: http://golden-paperstories.blogspot.de/
    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Hannah,
    ein wirklich schöner Post voller Inspiration und Nachdenkmöglichkeiten. :)
    Ein Frühlingspost wäre wirklich klasse.
    Ich bin selber überhaupt kein Winterfan. Aber was ich liebe, ist es auf der Couch mit einem guten Buch oder Film zu legen, während es draußen schneit oder stürmt. Das ist behaglich. Dazu gehören natürlich noch die Kuschelsocken, Kuscheldecke und Kuschelkissen. Auch Schoki und Tee/Kaffe/heiße Schokolade dürfen nicht fehlen.

    Alles Liebe
    Sophie

    PS: GFC > SophiesLittleBookCorner

    AntwortenLöschen
  23. Hallo! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich mache natürlich sehr gerne mit!
    Am Winter mag ich vorallem Weihnachten, ich mag es aber auch wenn man nach einem kleinen Spaziergang nachhause kommt sich mit einer Tasse Tee & ein paar Keksen an den Ofen setzt um sich aufzuwärmen.
    An sich mag ich aber den Sommer um einiges lieber :) Nach Neujahr könnte bei mir der Winter vorbei sein!
    Ich folge dir über GFC ( Vivien Rose) und verlinke dieses Gewinnspiel in meiner Sidebar. Erreichen kannst du mich unter dieser E-Mail: lavieestbellev@googlemail.com
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!
    Liebste Grüße
    Vivi ❤
    http://lavieestibelle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Rose,
    was ich am Winter mag... ich wünschte ich könnte sagen : den Schnee, die Kälte oder ähnliches. Ich denke, dass ich wenn überhaupt am Winter mag, dass vor-bis Weihnachten alle Menschen freundlicher miteinander sind.
    Ich kann dem Winter nicht sooo viel Positives abgewinnen. Ich verstehe aber die Menschen die den Winter lieben.
    Viele liebe Grüße
    Katharina
    katharina1009@rocketmail.com

    AntwortenLöschen
  25. Die Bücher und Filme kenn ich gar nicht, bei einigen muss ich wirklich noch einen Blick riskieren, da hast du mich neugierig gemacht. Winter's Tale wollte ich schon sehen, als der Trailer noch überall lief... ;)

    Vielen lieben Dank für all das große Lob zu meinem Blog. So was liest man doch gerne, da geht einem das Herz auf. ;)

    AntwortenLöschen
  26. Hey Hannah,
    wenn ich die Wahl zwischen Sommer und Winter hätte, würde ich mich für die warme Jahreszeit entscheiden. Aber mich fragt ja keiner. ;)
    Wenn ich ehrlich bin, mag ich die kalte Jahreszeit sogar ein wenig. So ein verschneiter Wintertag, das Knacken des Holzes im offenen Kamin, eine heiße Schokolade, ein gutes Buch, Kuscheldecke und Kuschelsofa oder Bett, ... #hach Leider ist der Winter in Deutschland ja eher kalt, windig und nass. :/
    Die Verfolgung habe ich als "Emmi Porter" hier auf deinem Blog und bei Facebook aufgenommen.
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Hannah,
    Wow ein wirklich toller Post! :)
    Ich liebe 3 Haselnüsse für Aschenbrödel! Ich gucke es mir sogar mehrmals in der Winterzeit an hihi :D
    Deine DIY Idee ist echt schön :) mir gefällt die Idee mit der Buchseite als Hintergrund sehr :) vor allem bei dem wundervollen Buch :)
    Liebst, deine Kate! :)

    AntwortenLöschen
  28. Huhu meine allerliebste Hannah <3

    du weißt ja, wie sehr ich deinen Herbstliebe-Post mochte und dein Winterliebepost ist genau so toll <3 ebenso natürlich dieses geniale Gewinnspiel.

    "Winter´s Tale" ist auch auf meiner DVD Wunschliste und wird bestimmt bald von mir gekauft :D. Bei den anderen Filmen kann ich dir auch nur zustimmen, die sind toll und passen perfekt in den Winter :)

    "Tage wie diese" habe ich Weihnachten 2012 gelesen und geliebt, es einfach toll <3

    Am Winter liebe ich am meisten mit einem leckeren Tee, meiner kuscheligen Decke und einem guten Buch auf dem Sofa zu liegen und zu lesen. Spaziergänge wenn viel Schnee liegt und die Sonne scheint <3. Gemütliche Ausflüge in die Stadt und in ein Kaffee oder ins Kino mit Freunden.

    Das ich dir überall folge weißt du ja :)

    Dein Gewinnspiel habe ich eben auch geteilt <3
    https://www.facebook.com/MagicallyprincessBookdreams

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
  29. Huhu :) Tolle EMpfehlungen, die du da zusammengestellt hast. Im Hause Longbourn muss ich auch unbedingt noch lesen, ich liebe Jane Austen und bin gespannt wie dieses Buch zu ihrem Stolz und Voruteil ROman ist :)
    Der Gewinn ist soo schön, da muss ich antürlich mitamchen. Am Meisten liebe ich am Winter, wenn es schneit hihi :)
    Und ich folge dir nun über GFC (Kristin S.)

    Ganz liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de
    krissysmail(at)web.de

    AntwortenLöschen
  30. Sonjas Bücherecke5. Februar 2015 um 06:09

    Hallo,

    ein toller Blog, mir gefallen deine Blumen, sind so romantisch.
    Das Gewinnspiel ist auch super, so schöne Preise.

    Was mir am Winter gefällt: Eingemummelt durch die Winterlandschaft zu spazieren, mit den Kids schlittenfahren, die langen Abende mit Tee und einem guten Buch.

    Wünsche dir eine schöne Zeit.
    LG Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen!!!

    Schöne Aktion!!! Leser von deinem Blog bin ich schon eine Weile. ;-)

    Was mag ich im Winter? Eigentlich bin ich nicht so der Freund vom Winter. Ich liebe den Frühling und den Spätsommer. Aber was ich im Winter mag, sind die Weihnachtstage und die weihnachtliche Dekoration im Haus. Ich mag Kerzen sehr gern. Abends gemütlich unter die Decke aufs Sofa und einen guten Film schauen oder ein Buch lesen. Ja, Kerzen und Weihnachten sind mein Winterhighlight. ;-) Aber am 01.01. des neuen Jahres kann der Winter für mich gerne rum sein.

    Liebe Grüße, Tina
    http://tinaskleinebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  32. Erstmal zu deinem Post, finde die ja immer super. Dowtown Abbey gibt es ja nun in Prime ,da werde ich also sobald ich Scandal durchgesuchtet habe, auch mal reinschauen und bin schon sehr gespannt. Wird ja überall sehr gelobt und das macht neugierig. Bei den Filmen möchte ich Winters Tale auch noch sehen ,der hatte schon meine Aufmerksamkeit als er damals im Kino lief. Die Geschichte sagt mir da total zu. Ebenso den letzten Roman den du genannt hast. Da 800 Seiten aber ganz schön viel sind, warte ich da erstmal auf deine Gedanken zu. Ich habe ja immer etwas Angst vor solchen Schmönkern, weil manche ziehen sich ja echt sehr extrem und werden dann oftmals langweilig und beim durchquälen bin ich echt schlecht xD.

    Das Gewinnspiel hört sich super an, ich versuche mal mein Glück. Über Gfc folge ich dir unter bknicole. Meine Mail Adresse: niky92@hotmail.de

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Dankeschön <3. Uih dann hoffe ich du hattest einen schönen Nachmittag? Wie war "The Best of Me" denn? Ich bin ja großer Fan von Nicolas Sparks und habe den Film leider noch gar nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Hannah! :)
    Ich liebe den Winter am meisten von allen Jahreszeiten weil a) ich entspannt in meinem Bett auf dem Dachboden schlafen kann ohne von Mücken zerstochen zu werden oder mich zu Tode zu schwitzen und b) ich mit über 20 immer noch für mein Leben gerne Schneemänner baue :DD
    Außerdem ist immer alles so schön muckelig und ach ja :)

    Dein Gewinnspielpaket klingt sehr süß und ich nehme gerne teil :)
    Folgen tu ich dir unter hannah-bookmark über GFC.
    E-Mail: hannah-bookmark(at)web.de

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  34. Hallo :)
    Am Winter mag ich am meisten mich bei guter Musik, einem Tee und einem spannenden Buch aufs Sofa zu kuscheln. Draußen schneit es dabei am besten noch. Ich mag Winterlandschaften (aber nur, wenn der Schnee nicht schon matschig wird) und gehe dann gerne spazieren, um die Natur zu fotografieren. Im Schnee sieht einfach alles viel netter und verzaubert aus :)

    An dem Gewinnspiel würde ich sehr gerne teilnehmen. Ich liebe Vintage-Deko, eine neue Tasse zum Tee trinken im Winter kann ich auch gut gebrauchen und Lesezeichen hat man eh nie genug :) Meine Email: ines_bluemel[at]web.de

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
  35. Wow, du bist ja echt eine fleißige Leserin :) Da wird mir grad bewusst, dass ich auch wieder mal damit anfangen sollte.. Irgendwie hab ich neben Uni und Blog dann gar keine Lust mehr NOCH mehr zu lesen... Toller Blog Liebes!
    Grüße,
    Franzi
    http://dullylicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Hannah,
    ich bin gerade total begeistert von deinem Blog. Der Hintergrund ist so toll, und dein Beitrag zur Winterliebe ist echt toll geworden. Mich hast du als Leserin schon mal gewonnen und ich würde mich auch über eine Frühlings-, Sommer und Herbstedition freuen.
    Ich finde es total schön, wenn man sich im warmen einkuschelt mit einer dicken Decke, eine Tasse Tee steht dampfend vor einem und ein Buch entführt mich in eine andere Welt. Das ist doch ein Traum eines jeden Leseverrückten oder? :-)

    Ich hüpfe gerne in deinen Lostopf. ich folge dir mit Katis-Buecherwelt auf GFC.

    Liebe Grüße
    Kati von Katis-Buecherwelt

    email: Katis-Buecherwelt(at)outlook.de

    AntwortenLöschen
  37. Wundervoller Post mal wieder, liebe Hannah <3
    Tage wie diese gehört für mich auch jeden Winter dazu, ich liebe das Buch total und es bringt mich immer in Weihnachtsstimmung :)
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gehört auch für mich zu Weihnachten dazu und außerdem noch Der kleine Lord, mein Lieblingsfilm <3

    Schokoladenfondue *_* mjamjam :D
    Statt Tee liebe ich eher heiße Schokolade *_* <3

    An deinem Gewinnspiel möchte ich NICHT teilnehmen, weil mich die Gewinne nicht so reizen :D

    Aber ich bin für einen Frühlingsliebepost im Frühling :))

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  38. Danke für deinen lieben Kommentar, Tage wie diese will ich auch schon ewig lesen :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Hannah,

    ein wirklich sehr schöner Post. Ich mag den Winter, zumindest zu Anfang und der Weihnachtszeit. Alles ist so schön und kuschelig. Man kann es sich mit einer Tasse Tee oder Kakao auf dem Sofa gemütlich machen und einen Film schauen oder ein Buch lesen. Zur Weihnachtszeit ist auch die Stimmung einfach nur schön und besinnlich. Alles ist geschmückt und sieht so toll aus.
    Doch mittlerweile habe ich eigentlich genug Winter gehabt. So langsam könnte wirklich der Frühling kommen.

    Daher wäre ich auch sehr für die Frühlingsedition! :)

    Ich folge dir unter dem Namen Kate bei GFC. Und hier ist der Link für die Werbung: https://www.facebook.com/KatesLeselounge/posts/823149091056389

    Meine Emailadresse: Katesleselounge@gmx.de

    Liebe Grüße & noch einen schönen Sonntag!
    Kate

    AntwortenLöschen
  40. Hallo!
    Das ist eine wirklich schöne Idee mit dem Post.
    Ich freue mich jedes Jahr wieder auf's Neue darauf im Winter Keckse und Lebkuchen zu backen. Dieses Jahr gab es zu Weihnachten auch ein Quark-Zitronen- Soufflé. Es gibt einfach nicht viel, das schöner ist, als ein Schneesturm vor dem Fenster und eine warme Wohnung, die nach Leckereien riecht. Dazu noch ein Tee und ein schöner Film und der Wintertag ist perfekt.

    LG, Brigitte
    (Rei-san[at]herr-der-mails.de)

    PS: Ich folge dir via GFC mit meinem vollen Namen.

    AntwortenLöschen
  41. Am liebsten mag ich am Winter die gemütlichen Stunden, die ich mit meinen Büchern verbringen kann. Außerdem die Weihnachtszeit mit der Familie und die Ferien :)
    Aber auch die frische Luft, die schöne Landschaft (wenn denn Schnee fällt) und die leckeren Gerüche.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Ich habe erst vor 2 Tagen deinen Blog entdeckt, da versuch ich doch auch mal gleich mein Glück :)
    Im Winter lese ich ganz gerne Thriller, eingerollt in meiner kuscheligen, warmen Decke mit einem leckeren Wintertee! Außerdem liebe ich noch, eine eher seltene Antwort, Blutorangen! :D
    Ich folge dir bei GFC mit meinem vollen Namen.

    Ich wünsche allen hier, aber ganz besonders mir, viel Glück bei diesem tollen Gewinnspiel!

    Meine E-Mail Adresse: zeynepkaplan@hotmail.com
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  43. Am liebsten mag ich am WInter die Abende zu zweit oder auch allein, an denen man sich mit einer heißen Schoki und was zu schmökern unter die Decke kuschelt!!

    LG,
    Uni

    undine-klein@web.de

    AntwortenLöschen
  44. eine wundervolle schöne aktion machst du hier-da macht es schon alleine nur vom ansehen und durchlesen glücklich! <3 was ich am Winter mag???? Ehrlich?? Ich bin ein Wintermuffel und mag den Winter überhaupt nicht!!!

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Hannah! Am Winter liebe ich Vieles: Kuschelige Nachmittage mit einem guten Buch und einer warmen Decke auf dem Bett oder Sofa; warme Getränke wie heißen alkoholfreien Holunderpunsch von Alnatura, wenn mein Schatz und ich aus der Kälte kommen; die Landschaft und die Atmosphäre voller Stille, wenn der Schnee zentimeterdick Wald und Wiesen bedeckt...
    Ich folge dir als Aletheia via GFC.
    Falls du es noch nicht kennst, möchte ich dir mein absolutes Lieblingswinterbuch ans Herz legen: "Das Schneemädchen" von Eowyn Ivey!
    Märchenhaft, atmosphärisch und wunderschön!
    LG Aletheia
    Hekate85@gmx.de

    AntwortenLöschen
  46. Hallo :-)

    Ich bin ja zugegebenermaßen nicht so der totaler Wintermensch, denn mit der Kälte kann ich mich nicht so gut anfreunden. Wobei ich Schnee schon toll finde. Wenn draußen alles weiß ist, sieht die landschaft schon echt schön aus. Am schönsten ist es aber trotzdem im warmen Zimmer zu sitzen, Tee zu trinken und zu lesen. Ich folge dir bei GFC als Steffi.

    Liebe Grüße, Steffi
    sunnyflower24@web.de

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Hannah,

    oh wow, das sind aber viele Kommentare! :) Ich liebe den Winter eigentlich nur deshalb, weil ich da Ski fahren gehen kann! Ansonsten klar, Schnee ist wunderschön, Sonntage auf dem Sofa mit einer Tasse heißem Tee kann es nur im Winter geben und Schlittschuh laufen auf dem zugefrorenem Kanal? Geht auch nicht im Sommer... Ja, der Winter hat schon viele schöne Seiten. Aber eben auch Erkältungen, Abende, an denen es früh dunkel wird und jeder einfach nur noch drinnen sein möchte, Ich bin grundsätzlich ein Mensch, der gerne in der Natur ist, aber auch nur wenn es abends hell und warm ist und man den Abend gemütlich ausklingen lässt. Ski fahren dagegen ist ganz klar mdi Höhepunkt im Winter, und natürlich auch Weihnachten und Silvester, und romantische Winterfilme (da hast du ja schöne Empfehlungen gemacht!) und tolle Bücher! Ja, eigentlich ist der Winter schon ein schöner Monat ;)
    Dein Post ist wieder total schön geworden! Und ich versuche einfach mal mein Glück bei deinem Gewinnspiel! <3

    Liebe Grüße (deine Nachricht habe ich bekommen ^^), Theresa

    AntwortenLöschen
  48. Wie schön! Ich versuche gerne noch mein Glück, auch wenn es schon kurz vor knapp ist. :D

    Im Winter mag ich auch gerne Tee trinken und dicke Schmöker verschlingen. Außerdem bin ich um die Weihnachtszeit total vernarrt in Märchen und Märchenverfilmungen. <3 Dazu gehört natürlich auch Drei Haselnüsse für Aschenbrödel. ;) Auch Winterspaziergänge mag ich total gerne. Schnee mag ich eigentlich auch, doch nach einem langen Winter in Finnland (während meines Studiums) habe ich mich ein wenig daran satt gesehen. ^^

    Ich folge dir als Bearnerdette via Bloglovin und habe das Gewinnspiel hier geteilt: https://www.facebook.com/Bearnerdette/posts/782409761843574

    Viele Grüße,
    Bearnerdette
    bearnerdette[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  49. Hallo :)
    Ich mag den Winter, wie jede Jahreszeit, immer nur die ersten Wochen. Ich freue mich bereits im Herbst wahnsinnig auf den Schnee, die Kälte, Weihnachten, die ganze "Kuschel-Atmosphäre". Sobald das Ganze aber ein paar Wochen andauert, sehne ich mich nach dem Frühling :D Nichts desto trotz, ist die Zeit natürlich super um Bücher zu lesen! Vor allem wenn es draußen schneit und man innen warm eingekuschelt im Bett liegt. Ich freu mich aber auch, mal rauszugehen. Diesen Winter habe ich nach Jahren mal wieder eine Schneeballschlacht gemacht - es war fantastisch :P Auch eine bestimmte Cd darf nicht fehlen, der Titel wird vermutlich nicht viel sagen, sie ist eher unbekannt, aber handelt natürlich vom Winter.

    Ich find die Idee mit dem Gewinnspiel echt super, vielleicht habe ich ja auch mal Glück! :) Liebe Grüße

    Email: retriver1@web.de

    AntwortenLöschen
  50. Huhu :) ich Blitzmerker checke es mal wieder erst auf dem letzten Meter!! Sagen wir es mal so ich liebe den Winter einfach. Komplett mit allem drum und dran :) ich bin ein absoluter Winterfreak. Liegt vielleicht auch dran das ich Anfang Februar Geburtstag habe, denn ich bin durch und durch ein Winterkind. Schnee liebe ich über alles und die Kälte ist so unfassbar toll :) sich in eine Decke einkuscheln mit einer Tasse Tee oder heißer Schokolade und dazu ein Buch oder ein toller Film.. Hmm ein Traum. Jetzt fehlt mir nurnoch ein Erker in meinem Haus dann wäre alles perfekt hihi.
    Ich fahre mit meinem Schlitten ab in den Lostopf juhuuuu
    Liebste Grüße Jessie <3

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Hannah,
    eigentlich dachte ich, schon längst Dean teilgenommen zu haben. Ist aber wohl doch nicht so. Der Beitrag ist wirklich wunderschön geworden und hat richtig Spaß gemacht zu lesen ;-).
    Am Winter finde ich die gemütliche Armosphäre toll. Die Kerzen, eingekuschelt in einer Decke mit Tee und Buch. Wie schön alles aussieht wenn es geschneit hat. Es hat einen gewissen Glanz! Außerdem hat man in Winter nicht so oft ein schlechtes Gewissen wenn man einfach mal nichts tut ;-). Ich gehe dann immer gerne Baden und entspanne mich. Der Winter ist schon was sehr schönes. Obwohl ich mich auch freue wenn die dunklen Tage endlich vorbei sind und man nicht mehr im dunklen los muss und im dunklen nach Hause kommt ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen