Bericht über die FBM 2015 - Mein Tag voller Glücksmomente - Bloggerbegegnungen, Interviews und vieles mehr

09:00


Huhu meine lieben Buchverrückten,

heute möchte ich euch endlich ausführlich von meinem Tag auf der Frankfurter Buchmesse erzählen! Leider konnte ich wegen einer Klausurenphase nur einen Tag auf die Messe, aber dafür habe ich unheimlich viel erlebt. Mein Terminplan war wirklich seehr voll, aber obwohl ich die Befürchtung hatte, dass es zu stressig werden könnte, hat alles super gepasst und ich hatte einen wunderschönen Tag!


Dieses Jahr bin ich mit dem Bus von der Buchhandlung Osiander gefahren, weil sie als einzigstes einen Rabatt anboten, wenn man die Eintrittskarte schon hatte. Das war echt super und die Fahrt war wirklich angenehm.
Von Anfang an war klar, dass ich mit meiner lieben Jessie zur Buchmesse fahren würde und obwohl ich anfangs auf der Hin- und Rückfahrt lernen wollte, haben wir natürlich wieder die ganze Zeit gequatscht. :-D 

Schon um 10:15 Uhr kamen wir auf dem Messegelände an und haben uns sofort ins Getümmel gestürzt. Allerdings haben Jessie und ich uns bald trennen müssen, weil wir unterschiedliche Termine hatten. 

Als erstes bin ich kurz durch die Halle 3.0., die die Kinder- und Jugendbücher beherbergt, gestreift und habe erste Messeluft eingeatmet. 
Um kurz vor 11:00 Uhr habe ich mich dann aufgemacht zum Stand des Magellan Verlags. Ich hatte ein Meet & Greet mit der Autorin Katrin Zipse gewonnen, zusammen mit der lieben Ramona von Kielfeder und Nina von My life with books - Buchfees Lesewelt.
Wir haben die liebe Katrin eine Stunde lang mit Fragen gelöchert und es war ein unglaublich interessantes Gespräch. Die Autorin von "Glücksdrachenzeit" und "Die Quersumme von Liebe" ist sehr sympathisch und wir waren wirklich eine tolle Gruppe. Nach diesem Treffen war ich dann auch noch neugieriger auf "Die Quersumme von Liebe" und habe es mittlerweile verschlungen. Die Rezi dazu bekommt ihr auch die nächsten Tage.
Das Interview mit Katrin könnt ihr bald schon lesen, ich muss es nur noch alles abtippen. :-)

Nach diesem schönen Treffen bin ich noch ein wenig mit der lieben Ramona herumgelaufen, die ich somit endlich einmal persönlich kennengelernt hatte. Auch wenn wir nicht so viel Zeit hatten, weil sie zurück an den Stand vom Ullstein Verlag musste, war es superschön mit ihr zu plaudern. Und abschließend hat sie mir auch noch eine Goodiebag von Forever Ullstein & dem Ullstein Verlag geschenkt. Auch dafür nochmals einen lieben Dank!


Natürlich musste ich auch wieder ein Foto mit der süßen Ullstein-Eule machen. 
Während ich noch davor posierte, sprach mich Noemi an. Auch wenn ich peinlicherweise einen kurzen Moment überlegen musste wer da vor mir steht, habe ich mich riesig gefreut, dass sie mich angesprochen hat. Die nächste Stunde bin ich gemeinsam mit ihr herumgelaufen und habe wieder mal gestaunt wie voll es war. Gemeinsam haben wir jeden Stand ausgiebig angeschaut und die Buchmessen-Atmosphäre genossen. Bei dem Stand "Das Autorensofa" waren wir nur ein klein wenig zu früh dran, sonst hätte ich die liebe Michelle Schrenk einmal persönlich sehen können. Dafür haben wir dort eine wunderschöne, liebevolle Goodiebag bekommen mit Kerzen, Süßigkeiten und vielen süßen Kleinigkeiten darin. Dem Stand des Frechverlags habe ich selbstverständlich auch einen Besuch abgestattet und kurz mit der lieben Doro geredet. Seit meinem Praktikum im Sommer bei dem Verlag, ist meine Liebe zu Bastelbüchern noch größer geworden. Leider war die Schlange bei dem coolen Wollowbie-Automat ellenlang, sonst hätte ich auch mein Glück versucht. 

 

Danach bin ich ein wenig alleine durch die Gänge gestreift und habe zufällig meine allerliebste Ally und Uwe getroffen und dabei gleich die liebe Laura kennengelernt. Leider hatte ich nicht lange Zeit mit ihnen zu quatschen, aber ich wusste ja, dass ich sie später wiedersehen würde.
Um 13:30 hatte ich einen Termin mit der lieben Manuela Inusa ausgemacht, die ich virtuell schon eewig kenne. Es hat mich so gefreut, dass es dieses Mal mit einem persönlichen Treffen geklappt hat. Manuelas neuer Roman "Jane Austen bleibt zum Frühstück" erscheint diesen Monat und ich bin schon soo gespannt darauf! Anlässlich ihres neuen Romans, habe ich sie mit Fragen gelöchert und ihre Antworten bekommt ihr auch schon bald zum Lesen. :-)
Leider hatten wir nur eine halbe Stunde Zeit, aber es war ein wunderschönes Treffen und ich freue mich schon dich irgendwann wiederzusehen, liebe Manuela!



 Wir waren zusammen schon zum Lovelybooks Treffen gelaufen, wo ich sofort meine liebe Lena entdeckte! Es war eine riesen Freude sie wiederzusehen und bald darauf hatten wir eine richtig schöne Mädelsgruppe mit Kate und gegen Ende auch mit der süßen Jacqueline, die ich beide das erste Mal persönlich gesehen habe. Ihr seid mir alle so ans Herz gewachsen und es ist zu schade, dass wir  nicht solange Zeit hatten. Ich glaube wir hätten ewig reden können. Aber wir sehen uns hoffentlich (bald) wieder! <3

Beim Lovelybooks Treffen war es unheimlich voll! Das Lovelybooks Team hatte alles wieder so liebevoll organisiert mit Minigugelhupf, Luftballons und Goodiebags.
Nur leider gab es ein schlimmes Gedränge um die Goodiebags, so dass sogar manche Leute verletzt wurden. Das muss nächstes Jahr unbedingt wieder organisatorisch besser gelöst werden.


<- Zufällig und geplant ->
sah ich nach über einem Jahr die liebe Inga wieder und traf endlich einmal Julia, die ich auch schon ewig virtuell kenne

Dann war es aber schon wieder Zeit nach unten zu gehen, weil noch zwei Termine auf mich warteten. Es wurde umarmt, verabschiedet und Erinnerungsfotos gemacht. Mit Julia bin ich zusammen nach unten gegangen und wir haben noch ein wenig bei der Lesung von Alice Oseman zugehört.


Währenddessen stieg bei mir die Nervosität, weil ich sie später noch interviewen durfte und schon ganz aufgeregt war!

Doch zuerst hatte ich noch einen Termin beim Magellan Verlag bezüglich des neuen Frühjahrprogramms des Verlags. Und ich kann euch schonmal sagen, es erscheinen drei unglaublich tolle Jugendbücher! Besonders eines hat es mir angetan, davon erzähle ich euch auch bald einmal.. :-)
Da es schon wieder viel zu lange überfällig war, machte ich gleich noch ein Foto mit meiner süßen Ally und gemeinsam gingen wir zu der Geburtstagsfeier des Arena Verlags

Beatrix Guarian liest ihre Kurzgeschichte aus "Das Blaue im Himmel" ->

Im Vorbeigehen stöberte ich noch kurz beim Carlsen Verlag und sah dabei die Autorin Sandra Regnier. Leider war sie gerade in einem Interviewtermin - ich hätte zu gerne ein Foto mit ihr gemacht, aber dafür hat sie mich total nett angelächelt.
Um 17:30 schließlich traf ich mich mit Stefanie vom dtv Verlag und der Autorin Alice Oseman. Es war für mich eine große Ehre und Freude, dass ich die Solitaire Autorin interviewen durfte und gleichzeitig war ich total aufgeregt, weil das Interview natürlich auf Englisch war.
Mit dabei war auch meine liebe Jessie, die Fotos für mich machte. Alice war total nett und hat alle meine vielen Fragen beantwortet. Das Interview muss ich auch nur noch abtippen und dann könnt ihr alles über die junge Autorin erfahren!

Letztendlich hat alles super geklappt und ich habe Alice noch in mein "Büchermenschen Buch" reinschreiben lassen. Schaut mal, wie süß:


Und die liebe Stefanie hat mir kurzerhand noch zum Abschied dieses Buch in die Hand gedrückt. "Der geheime Himmel" klingt total interessant und ich hoffe, dass ich bald zum Lesen komme.

Vielen lieben Dank nochmals an die Möglichkeit und das tolle Interview!

Abends sind Jessie und ich nur noch ein wenig durch die Hallen gelaufen und waren draußen am Lesezelt. Im Vorbeigehen habe ich noch Kerstin Gier gesehen, allerdings war die Schlange zum Signieren auch nach einer Stunde noch sehr lang. 
 
Ich habe mich einfach damit getröstet, dass ich sie ja schon letztes Jahr in Stuttgart gesehen habe und mit ihr geredet habe.
Gegen 18:15 Uhr sind wir auch schon wieder nach Hause Richtung Stuttgart gefahren.

Auf der Rückfahrt waren wir unglaublich fertig und müde. Ich habe so viele schöne Erinnerungen vo diesem Tag mitgenommen, so liebe Blogger und Autoren getroffen und wiedergesehen und interessante Gespräche geführt. 
Hier seht ihr noch meine Messeausbeute: :-D

Alle Goodies, Bücher, Leseproben & Co. auf einem Bild
die Goodiebag von Lovelybooks (ein Sherlock Holmes Buch fehlt, weil mein kleiner Bruder sich das gleich geschnappt hat)
das wundervolle Kreativ-Kit vom Frechverlag für Blogger

Wie hat euch die Messe gefallen? 
Was war euer absolutes Messe-Highlight?

Ich hoffe euch hat mein Bericht gefallen, über Kommentare freue ich mich natürlich sehr. :-)

Alles Liebe, 
eure in Erinnerungen schwelgende Hannah

Hier sind weitere Messeimpressionen:

Doro vom Frechverlag & ich
Megafondurchsage beim Loveybooks Treffen
66. Geburtstag feiern bei Arena

















































diese tolle Aktion bei der man draußen schmökern kann und günstiger Bücher kaufen kann, gab es vor Kurzem auch in Stuttgart (allerdings im Sommer) und es war so schön!

Alice Oseman, Jessie & ich

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Wow! Toll, was du alles erlebt hast! Und tolle Menschen hast du getroffen :) Ich wäre auch gerne hingefahren, aber meine Eltern haben nicht so recht gezogen ^^ Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr :)

    Schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Was für ein toller Bericht! Danke, dass du deine Erfahrung mit uns teilst und das auch noch mit so vielen schönen Bildern :)

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
  3. Hei c:

    Ein wirklich toller Bericht mit vielen Bildern! Fast, als wäre man dabei gewesen. Meine Eltern waren auch nicht so erpicht darauf, nach Frankfurt zu fahren. Leider. Eine Frage dann noch :D Hast du dir "Die Quersumme von Liebe" schon anderweitig besorgt oder ist mein Päckchen schon bei dir angekommen?

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hannah! <3
    Toller Beitrag und schöne Fotos! Es war schön, dich zu treffen, aber das habe ich dir ja schon oft genug gesagt :D
    Ich freue mich jedenfalls schon auf das Interview und die Magellan-Neuerscheinungen :)

    Liebe Grüße und eine wundervolle Restwoche,
    Noemi

    AntwortenLöschen
  5. Da wünscht man sich doch glatt zurück zur Buchmesse! Ein toller Bericht :)

    AntwortenLöschen
  6. Gelesen ja kommentiert erst jetzt :D meine liebe Hannah, so ein wunderschöner Messebericht! Es war so wundervoll mit dir diesen Tag zu verbringen, zwar nicht die ganze Zeit, aber schön war es trotzdem :) ich bin so froh, dass ich dich kenne und zu meinen Freunden zählen kann <3 allerliebst, deine Jessie :*

    AntwortenLöschen
  7. Hach, ich bin so neidisch! :D War noch nie auf der Frankfurter Buchmesse.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hannah, ich fand es auch schön, dass es endlich mal geklappt hat, dass wir uns persönlich getroffen haben. <3 Ein toller Messebericht von einer unglaublich lieben Bloggerin. <3 Ich hoffe, wir sehen uns ganz bald wieder. :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hannah,

    ein wirklich toller Messebericht und ich freu mich so für Dich, dass Du so einen schönen Tag hattest, obwohl ich immer noch traurig bin, dass es bei uns beiden mit einem Treffen leider nicht geklappt hat :( Ich hätte Dich so gerne einmal persönlich kennengelernt.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Busnachbarin ;)

    was für ein toller Messebericht! Du hattest ja ein ganz schön volles Programm ♥ Zu Alice Oseman wollte ich eigentlich auch, aber ich glaube, da war ich gerade bei Karen Rose :)

    Bei Kerstin Gier habe ich mich auch gar nicht erst angestellt. Wo hast du sie letztes Jahr getroffen?

    Wow, da konntest du ja einige tolle Goodies sammeln ♥

    Ich freue mich sehr, dass auch du einen tollen Messetag hattest :) Wirst du auch nächstes Jahr in Leipzig dabei sein ?

    Liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
  11. Klingt nach einem klasse Tag!
    Sophie♥

    PS: Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Hannah!

    So, jetzt komme ich endlich dazu hier zu kommentieren :) (Gelesen habe ich deinen tollen Beitrag schon sofort als er online war in der Uni! ;) Das war definitiv der bessere Zeitvertreib als das, was wir da so in dem Seminar gemacht haben :D).
    Ich fand es auch sehr schön, dich kennen zu lernen! ;) Nächstes Mal müssen wir auch unbedingt ein Foto machen ;) Und den Vorsatz, miteinander zu schreiben, den müssen wir auch umsetzen! :)
    Und ich muss mal sagen, das Kreativ-Kit für Blogger ist ja mal megacool! Da kommt ja schon richtig Bastellust auf.
    Es freut mich, dass du einen schönen Tag hattest! Und noch viel mehr freu ich mich darauf, wenn wir uns dann wiedersehen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  13. Huhu meine allertollste Hannah auf Erden <3 <3 <3

    *hach* dein Bericht ist soooo schön, da bekomme ich doch gleich wieder Messe-Heimweh *seufz*. Ich habe mich auch so gefreut, dass wir uns schon ungeplant am Morgen getroffen haben :D und später dann natürlich nochmals absichtlich. Und es war ja so cool, dass wir nun doch noch zusammen zu Magellan konnten :-* Der lieben Lena laufe ich zum Glück auch jedes Jahr quasi in die Arme, worüber ich mich immer sehr freue :)

    Auf deine Insider-Autoren-Infos bin ich auch schon extrem gespannt :D

    Und in nicht mal mehr ganz 2 Wochen haben wir auch endlich wieder etwas mehr Zeit zum quatschen, Foto natürlich inklusive <3 Ich freue mich schon so sehr.

    Dicke Umarmung, deine Ally

    AntwortenLöschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen