4 Valentinstags-DIY´s - kleine Geschenke für Herzensmenschen und Herzens-Deko


valentinstag-aktion-blog-diy

Hallo meine lieben Leser,

heute habe ich endlich mal wieder ein paar schöne DIY´s für euch. Ich möchte euch heute 4 Geschenkideen für eure Lieblingsmenschen anlässlich des Valentinstags vorstellen .
Allerdings muss es natürlich nicht unbedingt für den Valentinstag sein, diese 4 DIY´s sind zeitlos und perfekt für den Partner, die beste Freundin, die Mama oder auch zum eigenen Zimmer verschönern.

herzige-geschenkideen-diys-fuer-valentinstag

1.) Herzen-Bilderrahmen 


buchiges-diy-valentinstags-diy-blog
Für das "buchige" DIY benötigt ihr:

- alte Buchseiten
- einen Herzausstanzer oder eine Schere
- roten Karton
- weißes Papier
- (schwarzen) Bilderrahmen









 1.) Als erstes habe ich einen alten Bilderrahmen mit Farbe schwarz angemalt. Ihr könnt natürlich auch einen bereits schwarzen Bilderrahmen verwenden.

2.) Als nächstes stanzt bzw. schneidet ihr in meinem Fall 11 Herzen aus alten Buchseiten aus und ordnet sie gleichmäßig an. Ein Herz stanzt ihr aus rotem Karton aus und ordnet dies an einer beliebigen Stelle an.

3.) Ihr klebt alle Herzen auf ein weißes Papier. Fügt dieses in den Bilderrahmen ein und voilà!

Mir gefällt dieser Bilderrahmen unglaublich gut und besonders für Buchliebhaber ist dies ein wundervolles DIY, das euer Zimmer verschönert.

2.) Glücksfrosch-Dose

valentinstags-diy-frosch-glasIhr benötigt dafür:
- Schleichtiere/ Plastikfiguren
- Acrylfarbe oder Sprühfarbe
- Heißkleberpistole
- Marmeladenglas
- Süßigkeiten/ Steine/ Muscheln etc.

Es ist super einfach und geht sehr schnell.
Als erstes klebt man das Schleichtier, also in meinem Fall den Frosch, auf den Deckel des Marmeladenglases. Dann habe ich den Deckel + das Tier golden angesprüht und trocknen lassen. Nun könnt ihr euer Glas noch mit Süßigkeiten, Muscheln oder Ähnlichem befüllen und schon habt ihr ein schönes Mitbringsel


3.) Selbstbespraytes "Love"-Kissen

Für das "Love"-DIY braucht ihr:
kissen-diy-love-besprüht
- eine weiße Kissenhülle
- Textilsprühfarbe in rot (ich habe die von Marabu benutzt)
- Karton
- Bügeleisen
- Backofen










1.) Als erstes bastelt ihr euch eine Vorlage aus Karton. Ich habe mir die Buchstaben einfach mit Bleistift kurz vorgemalt und sie dann ausgeschnitten.

2.) Befolgt die Anweisungen eurer Textilsprühfarbe, ich musste die Kissenhülle erst bügeln.

3.) Klebt die Pappbuchstaben mit doppelseitigem Tesa auf die Kissenhülle.

4.) Nun könnt ihr entscheiden, ob ihr ein unperfektes, aber farbkräftiges Kissen möchtet oder ein eher zartes Farbschema, bei dem man das Wort "Love" genau erkennen kann. Sprüht je nachdem eher stark oder nur schwach auf das Kissen.

kissen-diy-love-besprüht
schwächer besprüht

5.) Löst die Buchstaben vom Kissen und haltet euch wieder an die Anweisungen der Textilsprühfarbe. In meinem Fall musste ich das Kissen 2 Stunden trocknen lassen, dann noch in den Backofen legen und drüber bügeln.

Et voilà, fertig ist ein wunderschönes, kuschliges Kissen!

 
Gerade das Unperfekte gefällt mir an dem Kissen total gut und es ist ein wundervolles, selbstgemachtes Geschenk für einen Herzensmenschen.


4.) Herzengirlande

Ihr benötigt für die Girlande:


- bunten Karton in z.B. rot, pink, lila
- einen Tacker
- Schere oder Schneidemaschine

Das ist wirklich das perfekte Last-Minute-Geschenk. Ihr müsst einfach nur lange Streifen (ungefähr 2 cm Breite) aus dem bunten Papier ausschneiden, ich habe das mit meiner Schneidemaschine gemacht. Die Länge könnt ihr selbst entscheiden, je nachdem wie groß ihr die Herzen haben möchtet. Dann faltet ihr den Streifen in der Mitte und formt mit der Hand ein Herz. Zur Fixierung tackert ihr oben ein- oder zweimal bei den Herzbögen. Bei dem nächsten Herz müsst ihr davor drandenken, dass ihr es bevor ihr es tackert, durch das erste Herz durchfädelt.
Die Länge ist natürlich auch beliebig und fertig ist eure Herzengirlande!





So, ich hoffe euch hat mein DIY Post gefallen. Mich würde natürlich noch interessieren, ob euch weitere DIY Posts in Zukunft gefallen würden? :-)
Ich freue mich auf euer Feedback! Ach ja, falls ihr noch Fragen zu den einzelnen Anleitungen habt, nur her damit! :)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag und viel Spaß beim Nachbasteln!

Alles Liebe,
Eure Hannah
<3

Kommentare :

  1. Hahaha, Hannah! Ich plane gerade auch einen DIY-Beitrag zum Valentinstag und bastel auch so ein ähnliches buchiges Herzbild :-)

    Dein Beitrag ist sehr schön geworden, besonders die Kissen mag ich. Das werde ich bestimmt mal nachbasteln <3

    Drück dich
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein lustiger Zufall! :-D
      Dann bin ich schon gespannt auf dein buchiges Herzbild! :)

      Dankeschön. Es freut mich sehr, dass er dir gefällt. <3 Hihi, na dann, viel Spaß beim Nachbasteln!

      Drück dich fest zurück,
      Hannah

      Löschen
  2. Oh wow. Das Buchbild gefällt mir auch.
    Allerdings müsste ich dafür Zeitungsausschnitte nehmen. Ein Buch so zu verletzen... das brächte ich nicht übers ♥ :D
    Aber es sieht toll aus!
    Lg Tami

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich! :)
      Das geht natürlich auch! Ich weiß, es war auch hart, aber es war ein altes Buch, das ich doppelt habe.

      Liebe Grüße, Hannah <3

      Löschen
  3. Liebe Hannah - ich bin hin und weg vor Begeisterung! :D Was für tolle Ideen! Die gerahmten Buchherzen finde ich genial - das werde ich sicher auch ausprobieren! ♥

    Fühl dich fest gedrückt! :) Schönes Wochenende!

    Nana ♥

    AntwortenLöschen
  4. PS: Jaaaaa ♥ ich würde mich riesig über weitere DIYs freuen! :D

    AntwortenLöschen
  5. Die erste Idee kannte ich bereits und ich habe mir schon soo lange vorgenommen das zu machen >.< Jetzt hast du mich wieder daran erinnert :D
    Die Froschdose ist ja mal total süüß ♥

    Alles Liebe
    Carly

    AntwortenLöschen
  6. Voll schöne DIYs *-* Das mit dem Kissen finde ich dabei am besten, würde das voll gerne machen, aber ich kenne mich selbst und weiß, dass ich zu faul dafür bin xD

    Liebe Grüße
    May

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Hannah,
    da sind wirklich tolle Sachen dabei. An dem ein oder anderen werde ich mich mal versuchen. :)
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  8. Die Ideen sind wirklich schön, du hast Dir mega viel Mühe gegeben. Die Bilderrahmen Idee mag ich besonders gerne, aber auch das Kissen ist wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Marlene

    AntwortenLöschen
  9. Das sind echt ein paar süße Ideen! Das Kissen gefällt mir ganz besonders gut!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com/

    AntwortenLöschen
  10. Huhu meine allerliebste Hannah <3

    die DIY´s sind alle absolut wunderschön und richtig gut gelungen :). Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir am besten gefällt. Aber wenn ich mir etwas aussuchen "müsste" wäre das zum einen der Bilderrahmen und zum anderen das schwächer besprühte Kissen.

    Küsschen, Ally

    AntwortenLöschen
  11. Das sind total schöne Ideen :)

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefällt das 1. besonders, das muss ich definitiv einmal nachbasteln! :)

    AntwortenLöschen
  13. sehr hübsche Ideen, vor allem das Kissen gefällt mir sehr gut

    AntwortenLöschen