Effektiver Bloggen, Blogtipps - DIY

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch meinen Blogplaner zeigen, den ihr supereinfach nachbasteln könnt und eine Seitenempfehlung für die Blogger unter euch aussprechen. :-)

blogplaner-diy-blogtipps

Meinen Planer habe ich im Januar gebastelt, da mein Blog-Vorsatz für dieses Jahr ist, effektiver zu bloggen.
Ich möchte meine Beiträge vorher strukturieren, handschriftlich Ideen sammeln und das alles geordneter. Die Zeit der herumfahrenden Notizzettel soll endgültig vorbei sein. :-D

blogplaner-diy

Zudem sieht der Blogplaner einfach schön aus, ich bin ganz verliebt :-)

blogplaner-diy-blogtipps
die Innenseite meines Blogplaners

Für den selbstgebastelten Blogplaner / Notizbuch benötigt ihr:

- einen DIN A5 oder DIN A4 Blanko Spiralblock (kariert oder liniert geht natürlich auch)

- Geschenkpapier, einen Kalenderblatt o.Ä.

- Tesa und eine Schere


Der Blogplaner ist wirklich ein supereinfaches, schnelles DIY. Ich habe mir ein schönes Kalenderblatt von meinem Wandkalender von letztes Jahr geschnappt und damit den DIN A5 Blanko Block beklebt. Allerdings ist eurer Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt den Block natürlich auch mit Fotos bekleben.

Und schon habt ihr einen schönen, persönlichen Blogplaner, der mit euren Blogpost-Ideen gefüllt werden kann! :-) Oder ihr macht daraus ein Notizbuch, in das ihr eure Gedanken schreibt.


hashtaglove-tasche-kampagne-goodieEin weiterer Tipp an die Blogger unter euch ist die Seite HashtagLove, die ich seit kurzem entdeckt habe. HashtagLove ist eine Plattform für Influencer Marketing. Dort könnt ihr euch anmelden und für tolle Kampagnen bewerben.
Wenn man für eine Kampagne ausgewählt wird, bekommt man das Produkt zugeschickt und schreibt darüber einen Artikel. Besonders toll finde ich an Hashtaglove, dass viele Kampagnen aus dem Buch- und Filmbereich dabei sind.

Bei der ersten Kampagne habe ich jetzt auch schon mitgemacht (diese hier). Ich habe den coolen Beutel bekommen (davon kann ich einfach nie genug haben), ein paar Sticker und ein tolles Überraschungsgoodie. Das Goodie darf ich euch leider nicht zeigen, weil es ja eine Überraschung sein soll. Nochmals vielen lieben Dank an HashtagLove für die Tasche und das Goodie!


Ich bin schon gespannt auf die nächsten Kampagnen von HashtagLove und kann euch die noch sehr junge Seite nur empfehlen. :-)



Ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend,
eure Hannah
<3

Kommentare :

  1. Dein Blogplaner ist super schön geworden! Ich nehme mir auch immer vor, meine Ideen ordentlich zu notieren, aber letztendlich siegt immer das Chaos. :D

    AntwortenLöschen
  2. Der Logplaner sieht wirklich schön aus. Grad mit hübschen Kalendern etc. kriegt man mich ja immer. ;)
    Auch wenn es innen drin dann nach Kraut und Rüben aussieht.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Blogplaner sieht super schön aus! Den muss ich unbedingt mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee mit dem Planer ist toll! Ich benutze meinen normalen Terminplaner für diese Notizen. Weil zuviele Planer enden bei mir meist im Chaos!
    Danke für den Tipp mit der Seite, ich schaue sie mir gleich mal näher an!

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen