Sommer-Buchtipp - "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" + Verlosung *

15:03

 Ihr sucht noch einen Sommerroman für euren nächsten Strandurlaub? 

 

Wenn es auch noch so regnet, der Sommer wird gewiss kommen. Das bedeutet für mich, dass ich viel Zeit damit verbringen werde, einen schönen Roman in der Sonne zu genießen. Wie ihr wisst, greife ich im Sommer am liebsten zu richtigen Sommerromanen...

Ich möchte euch heute den neuen Roman "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" der Bestseller-Autorin Petra Hülsmann vorstellen, den ich neulich in der Sonne in Italien verschlungen habe. Und am Ende meines Posts, darf ich gleich 2 Mal das Buch an zwei von euch verlosen.

glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt-bastei-luebbe


 Glück ist, wenn man trotzdem liebt

 

Allein der Titel weckt doch schon die Neugierde in einem ... und Glücksgefühle, oder?

Schon seit einiger Zeit wollte ich einen Roman von Petra Hülsmann lesen und als ich gehört habe, dass dieses Jahr ein neuer Sommerroman von ihr erschien, landete das Buch sofort auf meiner Wunschliste.


glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt-bastei-luebbe
meine Petra-Hülsmann-Emotion - genießen

Isabelles Leben verläuft in geregelten Bahnen und alles was die Routine der passionierten Blumenverkäuferin stört, wird von ihr von vorneherein gehasst. So ist es auch mit dem neuen Restaurant, das ihr tägliches Mittagessen-Ritual zerstört – denn Suppe bekommt sie bei dem Profi-Koch Jens nicht serviert.
Dass Jens Isa ein Dorn im Auge ist, steht fest - dort wird sie nie wieder essen gehen. Doch durch einige Zufälle, in Gestalt von Jens´ sturer Halbschwester Merle, fügt sich eines zum anderen...
Aber Chaos kann Isa doch überhaupt nicht gebrauchen, vor allem jetzt nicht, wo sie auf den Mann ihrer Träume wartet. Den Mann, bei dem es auf den ersten Blick BÄMM macht.

Zu allererst muss man sich bewusst sein, bevor man zu dem Roman greift, dass "Glück ist, wenn man trotzdem liest" eine Unterhaltungslektüre ist. Das heißt, man darf keine tiefsinnigen Ergüsse erwarten, sonst wird man ziemlich sicher enttäuscht werden.

Ich persönlich hatte aufgrund des hübschen, sommerlichen Covers große Lust auf eine leichte Sommergeschichte und griff zu dem Buch – ohne den Klappentext richtig gelesen zu haben.

Eine Protagonistin mit Macken und Liebe, Liebe, Liebe


Isa ist eine Protagonistin, die man sofort ins Herz schließt. Die Blumenhändlerin glaubt an die große Liebe und hat einige Macken, die sie sehr sympathisch machen. Sehr authentisch erzählt sie dem Leser in der Ich-Perspektive Auszüge aus ihrem Alltagsleben. Tatsächlich gelingt es der Autorin, diese Beschreibungen so zu formulieren, dass niemals Langeweile beim Lesen aufkommt.

Petra Hülsmann schreibt flüssig, locker-leicht und mit viel Liebe - man merkt, dass in den Charakteren, den Schauplätzen und der Handlung viel Liebe und sehr viel Sommer steckt.

Blumen, köstliches Essen und Vorhersehbarkeit 

 

Letztlich ist es so, dass "Glück ist es, wenn man trotzdem liebt" nicht davon getragen wird, dass es einen starken Spannungsbogen gibt. Die Geschichte an sich ist sehr vorhersehbar, aber darum geht es bei diesem Roman nicht. Auch wenn man ahnt, wie die Geschichte ausgeht, fiebert man mit Isa mit und lacht, weint und verliebt sich mit ihr.

glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt-bastei-luebbe

Oh ja, und das köstliche Essen... nicht nur einmal ließ dieser Sommerroman meinen Magen knurren. Wer dieses Buch liest und danach nicht Gelüste nach einem Schokoladenmalheur und frischen Blumen entwickelt, ist verrückt. Zudem mochte ich sehr gerne, welche Rolle der Blumenladen in Isas Leben einnimmt. Nicht nur Blumen, sondern auch Dekorieren und Upcycling gehören zu Isas Lieblingsbeschäftigungen. Auch die Kulisse Hamburg erzeugte sofort Fernweh bei mir.

Dennoch ist in dem Sommerroman nicht alles rosig. Isas gravierende Probleme und die Wahrheiten, die ans Licht kommen, möchte ich euch natürlich nicht verraten. Nur so viel: Als Leser erlebt man ein Wechselbad der Gefühle mit Leiden, Herzschmerz & Co.
Ebenfalls wundervoll ist die Entwicklung, die Isa durchläuft. Mehr und mehr lässt sie sich auf Neues ein und wird dabei selbst von sich überrascht...

Neben der sympathischen Protagonistin hält Bestseller-Autorin Petra Hülsmann viele herzerwärmende Nebencharaktere für den Leser bereit, wie die sture Merle, den Rocker Knut und natürlich Jens.


"Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ist eine kurzweilige Lektüre, die für einige unterhaltsame Stunden mit hohem Wohlfühlfaktor sorgt. Dank einer sehr sympathischen Protagonistin, Blumen, schokoladigen Desserts und einem herzerwärmenden Sommerfeeling lachte, weinte und liebte ich mit Isa mit.
Ein absoluter Sommer-Buchtipp meinerseits!

glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt-bastei-luebbe-sommermomente
meine Sommerglücksmomente mit "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" <3 - Blumen, Sonne, See und Buch!

GEWINNSPIEL: Gewinnt 2 Mal diesen locker-leichten Sommerroman


glueck-ist-wenn-man-trotzdem-liebt-bastei-luebbe-petra-huelsmann

Wie hüpft ihr in den Lostopf für den Sommerroman?

Um an der Buchverlosung teilzunehmen, hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir doch euren Sommer-Buchtipp!

Das Gewinnspiel endet am 24. Juni 2016!
  

Die beiden glücklichen Gewinner werden hier unter diesem Beitrag veröffentlicht und erhält eine Mail, wenn Ihr mir Eure E-Mail-Adresse hinterlasst.


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag!
Sommerliche Grüße,
eure Hannah
<3


* Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Bastei Lübbe

http://go.blogfoster.com/?cmp=201606luebbeglueck&web=wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de#http://lesejury.de/glueck

You Might Also Like

52 Kommentare

  1. Hallo liebe Hannah, oh..bin ich die Erste?
    Das Buch habe ich natürlich schon auf vielen Blogs gesehen und auch bei Bastei Lübbe.
    Mein Sommer-Buchtipp ist: Inselsommer von Gabriele Engelmann oder eines ihrer anderen Inselbücher, die tolles Flair versprühen und wo ich am liebsten meine Sachen packen würde und an die Nordsee fahren...
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hannah,
    Dein Blog ist wunderschön und ich werde mal noch ein bisschen stöbern. Ich kann dir leider keinen Sommer-Buchtipp geben, da ich hoffe bei dir einen zu finden ;)
    Aber ich denke ich bin schon fündig geworden. Ich würde das Buch liebend gern gewinnen und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Hannah :)

    Ich würde gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen. Das Buch klingt wirklich super, ich hatte nämlich eine Leseprobe in meiner Pinkbox :D

    Mein Sommer-Buchtipp wäre "Immer wieder du" von Paige Toon :)

    LG Steffi
    buchwurm90@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Sonjas Bücherecke16. Juni 2016 um 18:34

    Hallo Hannah,

    ein supertoller Beitrag, der noch mehr Lust auf das Buch macht. Habe schon viele tolle Kommentare darüber gelesen. Deshalb hüpfe ich schnell in den Lostopf.

    Mein Sommer-Buchtipp wäre "Wildrosensommer" von Gabriella Engelmann.

    Wünsche dir einen schönen Abend.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Ich würde gern am Gewinnspiel teilnehmen. Mein Buchtipp wäre die "Weil ich Layken liebe" Reihe. Die ist so schön. ��

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hannah,
    Bisher habe ich noch keinen Sommerroman entdeckt, aber ich glaube "Sommer in St.Ives" hat großes Potential dafür.

    Da ich noch ein schönes Buch für den Ostseestrand suche, ist dein Gewinnspiel perfekt dafür.

    Allea Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Oh das schöne Hamburg. :)
    Ein schöner Roman, du hast uns einen tollen Überblick gegeben! Manchmal wünsche ich mir wirklich, ich würde einfach mal Zeit UND vor allem Ruhe zum Lesen finden.
    Ich wünsche allen Teilnehmern beim Gewinnspiel viel Glück! :)

    Liebe Grüße, Seija

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ;)

    Das Buch klingt nach einer super sommerlektüre ! Bin gerne dabei und hoffe zu gewinnen ... wenn nicht kaufe ich es so 😁

    Liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ;)

    Das Buch klingt nach einer super sommerlektüre ! Bin gerne dabei und hoffe zu gewinnen ... wenn nicht kaufe ich es so 😁

    Liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    schon alleine weil die Protagonistin so heißt wie ich, möchte ich das Buch gerne lesen. :)

    Als Sommertipp kann ich "Vergiss den Sommer nicht" von Morgan Matson empfehlen. Es ist zwar ein Buch mit keiner leichten Thematik aber es geht um den letzten Sommer einer Familie und ich fand dieses Buch so schön und unheimlich berührend. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Hannah,
    das klingt wirklich nach einem richtigen Sommerbuch. Perfekt für kurzweiliges Lesevergnügen im Garten <3

    Ich habe eigentlich kein typisches Sommerbuch, vielmehr möchte ich demnächst meine zwei Lieblingsbücher nochmal lesen: "Per Anhalter duch die Galaxis (Sammelband)" und "Die Stadt der träumenden Bücher"

    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche dir,
    Filiz

    AntwortenLöschen
  12. Würde mich sooo freuen zu gewinnen! Lese nämlich sehr gern. Mein momentaner Favourit ist das Buch "Der Sommer der Sternschnuppen" :) 😍☺️

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ☺

    Tolles Gewinnspiel und toller Beitrag ☺

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste, weil es sich total toll anhört und durch deinen Beitrag hier bin ich nur noch neugieriger darauf ☺

    Mein Sommer Buch Tipp ist Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag.

    LG Rebecca
    pc_freak01@web.de

    AntwortenLöschen
  14. Hey!

    Mein Sommertipp und aktueller Favorit für dich lautet: "Die Sommerfrauen" von Mary Kay Andrews dieses Buch verbreitet absolute Sommerstimmung! Und mein weiterer Buchtipp, der nicht allzu viel mit Sommer zutun hat ist von Colleen Hoover "Maybe Someday" ich liebe dieses Buch. Allgemein eigentlich alle Bücher von Colleen Hoover kann ich nur empfehlen;)

    "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" hört sich nach einer tollen Lektüre an und ich würde mich total an über den Gewinn freuen :)!

    Viele Grüße Meike
    meikerupp@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Hey Hannah :)

    mein Sommerbuchtipp bzw. Tipps ist die Make it Count Reihe von Ally Taylor und Carrie Price. Für mich passen sie einfach perfekt zum Sommerfeeling. :)

    Liebste Grüße,
    Tatze

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Rezi! Mein Buchtipp ist "Heart of Ivy", ein tolles Buch, dass das kitschige Cover gar nicht verdient hat! :D

    AntwortenLöschen
  17. Oh- ich liebe Bücher und lesen. Das hört sich klasse an, perfekt für den Sommer. Bisher finde ich fast alle Sommerromane toll, vielleicht gehört das ja auch bald dazu.
    Meine EMail: NGrimm71@AOL.com
    LG. NATTI01

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Hannah,

    Danke für deine tolle Buchvorstellung!

    Diese Geschichte hört sich wirklich nach ein paar tollen und unterhaltsamen Stunden auf dem Balkon an <3

    Versuche gerne mein Glück!
    Ich habe leider noch keine perfekte Sommerlektüre. Aber lese im Moment Luca & Allegra von Steffi Hasse und da kommt auch ein tolles Sommerurlaubsziel drin vor :)

    Ganz lieben Gruß,

    Tammy

    (tamarazimmermann84@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Hannah,
    danke für die Buchvorstellung und ich finde es toll, das man das Buch bei Dir gewinnen kann. Hüpfe gerne dafür in deinen Lostopf. Meine Sommerlektüre ist das Buch "Das Sonnenblumenhaus". Ich mag das Buch weil es u. a. um ein Tierhotel und weil ich die Entstehung des Buches gelesen habe und gleich begeistert war.
    Gruß Gabi
    gabigewinnmail@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    mein Sommertipp ist Über uns der Himmel, unter uns das Meer von Jojo Moyes.

    Liebe Grüße Sinni
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen Hannah!

    Auf diesen Roman bin ich vor allem wegen dem wunderschönen Cover aufmerksam geworden, übrigens passt es ganz wunderbar zu deinem Blogdesign ;) Von Petra Hülsmann habe ich bisher noch nichts gelesen, ich habe aber schon viel Gutes über ihre Bücher gehört.
    Daher hüpfe ich hier in den Lostopf und empfehle dir als Urlaubslektüre "Die Eismacher" von Ernest van der Kwast :)
    Hab ein schönes Lesewochenende!

    Liebe Grüße
    Isabella
    (isabellasbuchblog@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  22. Mein Sommer-Buchtipp ist "Ein Bild von dir" von Jojo Moyes. Eine wundervolle Zeitreise, die sehr interessant, emotional und fesselnd bis zum Schluss ist.

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    anastasiaswelt.blog [at] gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    mir fällt jetzt ganz spontan "Halb drei bei den Elefanten" von Kyra Groh ein. Ein ganz unterhaltsamer und herzerwärmender Roman.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  24. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, da versuche ich gerne mein Glück :).
    Mein Sommer-Buchtipp ist "Flirt mit Nerd" von Leah Rae Miller.
    E-Mail: mela-licious@live.de

    AntwortenLöschen
  25. Mein Tipp ist "Das Haus, das in den Wellen verschwand". Es hat alle wichtigen Elemente für einen Sommerroman: Das Meer, ein Segelboot, zwei Freundinnen, die auf Weltreise gehen und unerwartete Ereignisse. Eine absolute Empfehlung. Viele Grüße zoi@arcor.de

    AntwortenLöschen
  26. 1q84 von Haruki Murakami

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. "Die letzten Tage der Rabbit Hayes" ist der Hammer. Nicht die leichteste Kost, aber sehr emotional. Ich liebe es!
    Clara.Fischer@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Hi Hannah,
    gerade heute hatte ich das Buch in der Hand und hab es im Gedächtnis abgespeichert. Habe diesen Monat schon reichlich gekauft, deswegen habe ich heute nichts gekauft. Wäre toll es zu gewinnen. ;-) Unter anderem war unter meinen Zugängen "Frühlingsnächte" von Debbie Macomber und "Sommerzauber wider Willen" von Sarah Morgan. Zwei Somnerlektüren, die ich im Freibad verschlingen werde, während Junior die Gewässer unsicher macht. ;-)
    Herzliche Grüße, Tina
    tina-ruehmers (at) freenet.de

    AntwortenLöschen
  29. Hallo hannah,
    Was ein tolles gewinnspiel und für meinen Urlaub wäre es genau das richtige,werde eine tolle Zeit auf sylt haben und sicher auch die ein oder andere Minute zum lesen,würde mich riesig freuen eine der glücklichen zu sein das Buch zu gewinnen...deine rezi auf das buch machen mich genauso neugierig wie das Cover..Ich lass mich überraschen...
    Glg doreen

    AntwortenLöschen
  30. Hallo hannah,
    Was ein tolles gewinnspiel und für meinen Urlaub wäre es genau das richtige,werde eine tolle Zeit auf sylt haben und sicher auch die ein oder andere Minute zum lesen,würde mich riesig freuen eine der glücklichen zu sein das Buch zu gewinnen...deine rezi auf das buch machen mich genauso neugierig wie das Cover..Ich lass mich überraschen...
    Glg doreen

    AntwortenLöschen
  31. Hallo,
    eine tolle Buchvorstellung von dir. Mein Sommerlesetipp ist "Die kleine Bäckerei am Strandweg" von Jenny Colgan - da bekommt man Lust auf einen Urlaub am Meer und ganz viel Appetit auf Brot und Co.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  32. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  33. Hey,
    Ich bin eig. Youtuberin ( zu finden unter meinem Namen) und lese daher selten Blogs. Aber deinen find ich toll, werde öfter vorbei sehen:)
    Das Buch würde ich gerne gewinnen, die ersten beiden Bücher von der Autorin habe ich sehr gemocht.
    Mein Sommerbuchtipp: Mrs. Roosevelt und das Wunder von Earls Diner von Edward Kelsey Moore. Es ist ein wunderschöner Roman über drei Frauen und ihre Freundschaft.
    Meine Emailadresse : Booksypage@gmail.com

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Hannah,

    Deine Fotos sind ja die Sommerfreude pur! :) Der Roman klingt sehr vielversprechend -- danke für die Gewinnchance.

    Mein Sommerlesetipp ist "Divas Las Vegas" oder auf Deutsch "Hochzeit in Las Vegas" von Belinda Jones.

    Viele liebe Grüße und einen wunderschönen Sommer,
    Birgit

    swappinghowdies@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  35. Huhu :)
    das Buch springt mir jetzt schon seit Tagen überall entgegen und jetzt auch noch bei dir! :D Irgendwie "muss" ich es ja jetzt lesen.
    Mein Sommerbuch-Tipp ist... we were liars :) Bin total drin versunken :D ♥ Zwar eher ein Jugendroman, aber dennoch sehr schön :)

    schmittsaskia1@web.de

    AntwortenLöschen
  36. Hallo,

    mein Sommer-Buchtipp ist "Mein Sommer nebenan", da die Geschichte zum einen total sommerlich ist gleichzeitig aber auch nachdenklich macht...

    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Hannah,
    tolle Rezi:)
    Mein persönlicher Sommer-Buchtipp ist definitiv "The Danish Girl" von David Ebershoff. Ich lese es gerade und dennoch gehört dieses Buch schon zu meinen Favoriten 2016:D

    Liebe Grüße
    Maria♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das habe ich ja jetzt direkt vergessen;) :
      maria.eder@hotmail.de

      Löschen
  38. Oh wow, eine super Aktion hast du da. Das Buch klingt richtig toll. Eine typische Sommerlektüre wie ich finde. Und das Cover ist einfach richtig schön. Ich bin da ja ein kleines Cover-Opfer und lasse mich schnell von einem Buch überzeugen, wenn das Cover stimmt :D
    Mein Highlight ist "Die Bücherfreundinnen". Da habe ich auf meinem Blog auch heute eine Rezi verfasst. Das hat mir bis auf ein paar Kleinigkeiten auch richtig gut gefallen und hat einfach super in diese Jahreszeit gepasst :)
    Ganz liebe sommerliche Grüße aus Hessen
    Sandra (nana_fkb@web.de)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Hannah,

    eine sehr schöne Rezension von dir :-). Bei solchen Büchern finde ich es gar nicht schlimm, wenn man schon erahnt was passieren wird. Hier muss nur das Wohlfühlgefühl eintreten und das reicht schon. Ich lese übrigens nie die Klappentexte nochmal, bevor ich ein Buch lese. Das verrät mir manchmal einfach zu viel ;-).

    Mein Buchtipp für den Sommer ist "Mein zauberhaftes Café" von Jana Seidel oder auch "Nimm das Glück in beide Hände" von Antje Szillat. Zwar keine aktuellen Bücher aber trotzdem schöne Sommerlektüren.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  40. Hey Hannah, du Hübsche. <3

    Wie immer wundervolle Bilder. Ich liebe es einfach, wie du deine Bücher und vor allem dich selbst ins perfekte Licht rückst. Immer ein Augenschmaus. ^_^

    Deine Meinung zum Buch hat mich neugierig gemacht. Und wer mag schon keine Schokolade. :D
    Sehr gerne mache ich da bei deinem Gewinnspiel mit.
    Mein Sommer-Schmankerl wird "Herz über Board - Mein Sommer mit Jonah" von Sina Müller sein. Ich durfte schon ein paar Kapitel vorablesen und war da schon begeistert. Ich liebe es, wie Sina ihre Geschichten erzählt und vor allem wie sie ihren Charakteren mit nur ein paar tollen Eigenschaften Leben einhaucht. Bald zieht es bei mir ein und freue mich sehr auf Lin und Jonah.

    Ich grüße dich ganz lieb aus der Tardis und wünsche dir ein wundervolles Wochenende. :*

    (Sasija@outlook.de)
    (Sasija.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
  41. Hey,
    sehr schöne Rezension! inhaltlich wie von den Fotos her ;)
    Hmm, ein sehr guter Jugendsommerroman ist "Entschulige, ich liebe dich" von Federico Moccia. Ein Ü30-Jähriger, der von seiner Freundin verlassen wurde und beruflich fest im Leben steht lernt eine junge Abiturientin kennen, die total lebensfroh und aktiv ist. Durch die Protagonistin und ihren Freundinnen kommt sehr viel Lockerheit auf und, da es im Sommer spielt, ist es auch sehr sommerlich und vermittelt einen Hauch von Sommerferien.
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  42. Ich würde gern "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" als Sommerbuchtipp empfehlen. Müsste ich es aber erst mal lesen und da wäre der Gewinn doch echte ne super Sache ���� lg Sandra M.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Hannah,
    mein absolutes Lieblingssommerbuch ist "Liebe ist was für Idioten. Wie mich!" von Sabine Schoder - das Buch habe ich letztes Jahr im Urlaub an der Nordsee im Strandkorb gelesen. Ruckzuck in einem Rutsch und mir den schlimmsten Sonnenbrand der letzten Jahre geholt. Das Buch hat mir deswegen so gefallen, weil es mal etwas anderes ist. :) Und gleich danach kommt eine tolle Reihe aus der Feder von Sandra Lüpkes. Ihre Inselreihe hat mich sehr verzaubert!
    Von Petra Hülsmann habe ich noch nichts gelesen, aber das sommerliche Cover ist ja geradezu richtig einladent! :) Danke für deine tolle Vorstellung, die hat mich sehr neugierig gemacht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Verena :)

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Ihr Lieben,

    entschuldigt bitte, dass ich noch nicht heute Morgen zur Auslosung gekommen bin. Ich habe leider einen leichten Sonnenstich / Grippe erwischt und bin sehr erschöpft.

    Erst einmal vielen, vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare, eure zahlreichen Teilnahmen und eure tollen Sommerbuchtipps! <3 Ich habe mir alle aufgeschrieben und freue mich schon aufs Stöbern. Und vielen Dank für eure lieben Worte bezüglich meiner Buchvorstellung und meinen Fotos.

    Gerade eben habe ich Zettelchen geschrieben und meine Mutter hat 2 Zettel aus dem Lostopf gefischt.

    Gewonnen haben:

    - Meike Rupp und - glitzerfee alias Vanessa

    Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe ihr freut euch! :)

    Meike, dir werde ich gleich eine Mail schreiben wegen deiner Adresse, Vanessa bitte schreibe mir eine Mail mit deiner Adresse.

    Sollten sich die Gewinnerin oder eine der Gewinnerin in einer Woche noch nicht gemeldet haben, werde ich neu auslosen.

    Ihr anderen müsst gar nicht traurig sein, gerade eben ist tatsächlich schon wieder ein neues Gewinnspiel online gegangen, bei dem ihr ebenfalls einen tollen Sommerroman gewinnen könnt. :)

    Nochmals vielen Dank für eure lieben Kommentare. <3
    Habt noch einen schönen Samstag!
    eure Hannah

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Hannah,
    vielen vielen lieben Dank! Das ist eine tolle Überraschung und ich freue mich wahnsinnig doll, dass ich gewonnen habe! Vielen Dank auch an deine Mama :-*
    Bin sehr gespannt auf das Buch.
    Wünsche dir einen schönen Samstag und gute Besserung.
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Hannah,

    hab gerade eben deine E-Mail gelesen:) Hab micht total gefreut meine Mama saß währenddessen am Küchentisch und denkt sich jetzt auch ihren Teil warum ich mich gerade so gefreut hab😅 Von mir auch noch vielen Dank an deine Mutter die Glücksfee!

    Ich freu mich schon auf den Postboten nächste Woche ;) Das Buch lese ich gleich als nächstes. Und auch Glückwunsch an Vanessa!

    Liebe Grüße Meike

    AntwortenLöschen
  47. Ich lese gerade * Sonnensegeln* von Marie Matisek, sie entführt mich in die Provence nach Grasse :-)

    AntwortenLöschen