Neuerscheinungen März - Gefahr für den SuB!

Hallo meine lieben Buchverrückten,


schon wieder ist der Februar fast vorbei und wir nähern uns dem frühlingshaften März, der es aber buchtechnisch stark in sich hat.

Heute stelle ich euch wie immer die Neuerscheinungen vor und ich muss sagen, dass der März für meine, schon wieder überfüllten, Bücherregale definitiv eine Gefahr ist. Ich habe viele Must-Reads, und die anderen vorgestellten Bücher reizen mich ebenso.

So, aber jetzt fangen wir mit den neuen Buchschätzen an! Wie immer habe ich euch als erstes die Reihenfortsetzungen herausgesucht, auf die sicher einige von euch schon lange hinfiebern.
Von den vorgestellten Reihen kenne ich keine einzige, aber vielleicht lese ich sie ja irgendwann.

XXXL Neuzugänge aus dem Februar - Lesefutter ohne Ende

Huhu meine lieben Leser,
heute möchte ich euch meine wundervollen Neuzugänge aus dem Februar vorstellen. Der Februar war für mich ein Monat, der meine Bücherregale komplett überfüllt hat. ;-)


neuzugaenge-buecher-booklove-newin

Einerseits muss ich mir jetzt dringend ein neues Regal kaufen, andererseits bin ich überglücklich über meine 14 neuen buchigen Schätze! 

Rezension zu "Ein Sommer ohne uns" von Sabine Both

ein-sommer-ohne-uns-buch-blog-rezensionVerlag: Loewe Verlag    
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2016
Preis: 12, 95 €
Seitenanzahl: 238 Seiten
Reihe?: Einzelband

Hier könnt Ihr das Buch versandkostenfrei bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen



Wie ich mich in die Kunst der schönen Buchstaben verliebte -> Buchrezension

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder ein kreatives Buch vorstellen und zwar das Buch "Handlettering Die Kunst der schönen Buchstaben" von Frau Annika aus dem Frech Verlag.

handlettering-die-kunst-der-schoenen-buchstaben-buch

Das Schreiben gehört zu mir wie das Atmen. Und besonders Schönschreiben, hat mich ab letzten Sommer begeistert. Denn Typographie und schöne Schriften begegnen uns überall im Alltag. Vor allem in Amsterdam fielen mir die schön beschriebenen Schaufenster auf. 
Ich beschäftigte mich anfangs mit Fake-Kalligraphie, las in der Flow einen Artikel über Handlettering und schon war es um mich geschehen.

Effektiver Bloggen, Blogtipps - DIY

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch meinen Blogplaner zeigen, den ihr supereinfach nachbasteln könnt und eine Seitenempfehlung für die Blogger unter euch aussprechen. :-)

blogplaner-diy-blogtipps

Meinen Planer habe ich im Januar gebastelt, da mein Blog-Vorsatz für dieses Jahr ist, effektiver zu bloggen.
Ich möchte meine Beiträge vorher strukturieren, handschriftlich Ideen sammeln und das alles geordneter. Die Zeit der herumfahrenden Notizzettel soll endgültig vorbei sein. :-D

Auslosung des Winterliebe Gewinnspiels und Happy Valentines Day!

Hallo meine Lieben,

Erstmal möchte ich mich für eure wundervollen, so herzerwärmenden Kommentare bedanken. Eure lieben Worte haben mich sehr glücklich gemacht und es freut mich, dass euch mein Winterliebe Post und das Gewinnspiel so gut gefallen haben. Eure Dinge, die ihr am Winter am meisten liebt, haben mich sehr inspiriert und teils eine schöne winterliche, wenn nicht gar weihnachtliche Stimmung,  bei mir erzeugt.
Und vielen lieben Dank für eure zahlreiche Teilnahme! 76 Kommentare hatte mein Winterliebe Gewinnspiel und viele von euch hatten ja 2 oder 3 Lose. Ihr seid einfach unglaublich!! <3

Nachdem ich tausende Lose geschrieben habe, habe ich einen Zettel aus dem Lostopf gefischt und ich werde jetzt einfach wie immer kurz und schmerzlos verkünden, welche 3 von euch sich über diese 3 unglaublich schönen Gewinne freuen dürfen:

Rezension zu "Infernale" von Sophie Jordan

infernale-buch-cover-rezensionVerlag: Loewe Verlag  
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2016
Preis: 17, 95 €
Seitenanzahl: 384 Seiten
Reihe?: 1. Band einer Dilogie

Hier könnt Ihr das Buch versandkostenfrei bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen







Die besten Liebesgeschichten - Herzensbücher und Herzensfilme

Guten Abend meine Lieben,

heute gibt es schon wieder einen Post über die Liebe. :-)

buchliebe-schoenste-liebesgeschichten

Nachdem ich euch in der letzen Zeit schon einige DIY`s für den Valentinstag und eine Last-Minute-Idee vorgestellt habe, stellte ich euch am Dienstag das digitale Festival der Liebe, die Herzenstage, vor.
Gestern dann postete ich meine 5 liebsten literarischen Liebespaare und heute möchte ich euch meine Lieblings-Liebesgeschichten aus Büchern und Filmen vorstellen.

Die 5 schönsten Buchliebespaare

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch die 5 schönsten, süßesten und herzzerreißendsten buchigen Liebespaare vorstellen. Denn die Liebe spielt doch in fast jedem Buch eine Rolle. Und wer von uns fiebert denn nicht mit den Protagonisten mit?! Wir hoffen, zittern, lieben und leiden mit unseren Lieblingscharakteren mit. Heute möchte ich euch 5 meiner Lieblingspaare vorstellen, die nächsten Tage werde ich noch weitere buchige Beiträge rund um die Liebe schreiben. :-)

5-schönste-buchliebespaare-valentinstag


Es war für mich echt schwierig meine 5 liebsten Buchliebespaare herauszusuchen, aber ich habe es geschafft und möchte sie euch jetzt präsentieren. :-)


stolz-und-vorurteil-liebespaar

1.) Elizabeth Bennett & Mr. Darcy

Ich liebe die Liebesgeschichte von Elizabeth Bennett und Mr. Darcy. Ich habe den Roman verschlungen und alle Verfilmungen von Jane Austens Romanen gesehen. Die anfängliche Ablehnung, die schließlich in Liebe umschlägt, ist einfach einmalig.
Der arrogante Mr. Darcy und die taffe Elizabeth Bennett gehören zu meinen Lieblingscharakteren und ich mag den Wandel in dem Roman, wie sie sich einander annähern.

Last Minute Geschenkidee - zuckersüßes Mitbringsel

Hallo meine Lieben,


nachdem ich euch am Wochenende 4 DIY´s passend zum Valentinstag vorgestellt habe, möchte ich euch heute noch ein kleines Last Minute Geschenk zeigen. In den nächsten Tagen wird es auf meinem Blog viele Posts zum schönsten Thema der Welt, der Liebe, geben. :-)

An alle Valentinstags-Muffel: Keine Angst, man kann alle meine DIY´s und Anregungen auch fernab vom 14. Februar nachmachen. ;-) 

Vor kurzem hatte eine liebe Freundin von mir Geburtstag und ich wollte ihr auf jeden Fall noch etwas Selbstgemachtes schenken. Schließlich hatte ich die Idee Mini Gugls zu backen, weil sie so süß aussehen! Bei Kathi habe ich dann ein tolles Rezept gefunden, das ich gleich nachgemacht habe. Und die Gugls sind wirklich superlecker geworden!

Da dachte ich mir, dass ich sie euch unbedingt als Last Minute Geschenkidee für den Valentinstag vorstellen muss. Oder eben einfach so als süßes Geschenk für einen Herzensmenschen.

schokolade-mini-gugls-last-minute-geschenkidee

Herzenstage 2016 - Digitales Festival der Liebe zum Valentinstag

Huhu meine Lieben,

na, was habt Ihr am Valentinstag Schönes vor? Falls ihr gerne noch ein zusätzliches Date hättet, möchte ich euch heute gerne die Herzenstage vorstellen. :-)


Aber was sind die Herzenstage überhaupt?

Wir alle lieben sie doch - die romantischen, herzergreifenden, fantastischen Liebesgeschichten und deshalb gibt es seit dem letzten Jahr die Herzenstage. Die Herzenstage sind ein digitales Festival rund um die Liebe. Dabei haben sich viele tolle Verlage zusammengeschlossen, um uns Lesern Geschichten, Gewinnspiele und Gespräche rund um die Liebe zu präsentieren. U.a. mit dabei sind der Carlsen Verlag, Piper Verlag, Bastei Lübbe und der Blanvalet Verlag. Aber auch der englische Verlag Penguin Random House UK und die Buchhandlungskette Thalia sind dieses Jahr mit dabei.

Rezension zu "Mit anderen Worten: ich" von Tamara Ireland Stone

mit-anderen-worten-ich-buchVerlag: Magellan Verlag  
Erscheinungsdatum: 25. Januar 2016 
Preis: 16, 95€
Seitenanzahl: 336 Seiten
Reihe?: Einzelband

Hier könnt Ihr das Buch versandkostenfrei bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen





Kinofilme Februar - Kinoneustarts diesen Monat

Hallo meine Lieben,

wie letzten Monat möchte ich euch heute einige der Filme, die im Februar neu im Kino anlaufen, vorstellen.
Allerdings werde ich heute nicht nach Buchverfilmungen unterscheiden, sondern euch einfach meine filmischen Favoriten im Februar vorstellen. :-)
Viel Spaß beim sonntäglichen Stöbern und Trailer anschauen!


Mein absolutes Highlight im Februar ist:

"Suffragette - Taten statt Worte" 

Inhalt:

"Suffragette" ist der erste Film, der sich mit der gleichnamigen Frauenrechtsbewegung im 20. Jahrhundert. Diese starken Frauen erkämpften sich das Wahlrecht.

Sehenswert?: Der Trailer hat mir sehr gut gefallen und der Film ist wirklich hochkarätig besetzt. Ich bin gespannt, ob der Film so gut ist, wie der Trailer.
-> ab 4. Februar im Kino



Spotlight

Inhalt:

Dieser Thriller basiert auf wahren Begebenheiten. Anfang der 2000er Jahre bereitet eine Journalistin des Boston Globes einen Missbrauchsfalls in den Reihen der katholischen Kirche auf. Ihr Chefredakteur Marty Baron (Liev Schreiber) setzt das Spotlight-Team auf den Fall.
Spotlight-Chef Walter „Robby“ Robinson (Michael Keaton) und seine Mitarbeiter Michael Rezendes (Mark Ruffalo), Sacha Pfeiffer (Rachel McAdams) und Matt Carroll (Brian D’Arcy James) entdecken, dass weit mehr Priester in den Missbrauch von Kindern verwickelt sind als bislang angenommen.

Sehenswert?: Die Film wird ziemlich gelobt, die Schauspieler mag ich alle sehr gerne und die Story klingt sehr schockierend. Ein Film, der u.a. die Macht der vierten Gewalt, den Medien, zeigt und damit Grausamkeiten aufdecken kann. Ich möchte den Film auf jeden Fall sehen!
-> ab 25. Februar im Kino

4 Valentinstags-DIY´s - kleine Geschenke für Herzensmenschen und Herzens-Deko


valentinstag-aktion-blog-diy

Hallo meine lieben Leser,

heute habe ich endlich mal wieder ein paar schöne DIY´s für euch. Ich möchte euch heute 4 Geschenkideen für eure Lieblingsmenschen anlässlich des Valentinstags vorstellen .
Allerdings muss es natürlich nicht unbedingt für den Valentinstag sein, diese 4 DIY´s sind zeitlos und perfekt für den Partner, die beste Freundin, die Mama oder auch zum eigenen Zimmer verschönern.

herzige-geschenkideen-diys-fuer-valentinstag

1.) Herzen-Bilderrahmen 


buchiges-diy-valentinstags-diy-blog
Für das "buchige" DIY benötigt ihr:

- alte Buchseiten
- einen Herzausstanzer oder eine Schere
- roten Karton
- weißes Papier
- (schwarzen) Bilderrahmen









 1.) Als erstes habe ich einen alten Bilderrahmen mit Farbe schwarz angemalt. Ihr könnt natürlich auch einen bereits schwarzen Bilderrahmen verwenden.

2.) Als nächstes stanzt bzw. schneidet ihr in meinem Fall 11 Herzen aus alten Buchseiten aus und ordnet sie gleichmäßig an. Ein Herz stanzt ihr aus rotem Karton aus und ordnet dies an einer beliebigen Stelle an.

3.) Ihr klebt alle Herzen auf ein weißes Papier. Fügt dieses in den Bilderrahmen ein und voilà!

Mir gefällt dieser Bilderrahmen unglaublich gut und besonders für Buchliebhaber ist dies ein wundervolles DIY, das euer Zimmer verschönert.

2.) Glücksfrosch-Dose

valentinstags-diy-frosch-glasIhr benötigt dafür:
- Schleichtiere/ Plastikfiguren
- Acrylfarbe oder Sprühfarbe
- Heißkleberpistole
- Marmeladenglas
- Süßigkeiten/ Steine/ Muscheln etc.

Es ist super einfach und geht sehr schnell.
Als erstes klebt man das Schleichtier, also in meinem Fall den Frosch, auf den Deckel des Marmeladenglases. Dann habe ich den Deckel + das Tier golden angesprüht und trocknen lassen. Nun könnt ihr euer Glas noch mit Süßigkeiten, Muscheln oder Ähnlichem befüllen und schon habt ihr ein schönes Mitbringsel

Monatsrückblick Januar - Bücher, Filme und Glücksmomente

Hallo meine Lieben,

der Januar war für mich ein sehr entspannter Monat voller wundervoller Bücher, Filme und Erlebnisse. Heute möchte ich wie immer den letzten Monat Revue passieren lassen und meine Buchschätze, Filmjuwelen und Glücksmomente mit euch teilen. :-)


Im Januar habe ich 6 Bücher gelesen, darunter 2 Schullektüren, weshalb ich total zufrieden bin. Und das Schöne war, dass ich so tolle Geschichten entdecken durfte!

Als erstes habe ich meine beiden Schullektüren "Homo Faber" und "Nées en France Jeunes femmes musulmanes dans la société laique". 
Auch wenn ich mit "Homo Faber" anfangs meine Probleme hatte, hat mir die Geschichte gefallen. Und besonders "Nées en France.." hat mir sehr gut gefallen. Es handelt von muslimischen Mädchen in Frankreich, die unter der inneren Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen leiden. Themen wie die Zwangsheirat oder Entführung durch die eigene Familie werden sehr interessant und schockierend dargestellt. Zudem ist das Buch meiner Meinung nach ziemlich einfach zu verstehen (6 Jahre Französisch in der Schule).

Daraufhin griff ich zu "Love and Confess" - das neue Buch von Colleen Hoover.

Die ergreifende Liebesgeschichte von Auburn und dem Künstler Owen konnte mich sofort fesseln. Ihre Liebe darf eigentlich nicht sein, aber die Anziehung zwischen ihnen ist einfach zu stark.

Ein Jugendroman mit süßen Charakteren, Kunst und einer Liebe, die nicht sein darf.
Spannung, Drama, Leidenschaft und Herzschmerz werden von der Autorin zu einer sehr berührenden Geschichte gewebt, die ich geliebt habe.

-> Meine ganze Rezension findet ihr hier

Rezension zu "So wüst und schön sah ich noch keinen Tag" von Elizabeth LaBan

so-wüst-und-schön-sah-ich-noch-keinen-tag-buch
Verlag: Hanser Verlag    
Erscheinungsdatum: 1. Februar 2016 
Preis: 16, 90 €
Seitenanzahl: 288 Seiten
Reihe?: Einzelband


Hier könnt Ihr das Buch versandkostenfrei bei meiner Lieblingsbuchhandlung bestellen







 Elizabeth LaBan war schon als Schülerin entschlossen, einen Roman zu schreiben: eine Mischung aus Dreiecks-Liebesbeziehung und klassischer Tragödie. 2013 erschien ihr Jugendbuchdebüt "The Tragedy Paper" in den USA. Vorher arbeitete LaBan für den Nachrichtensender NBC News und schrieb für Zeitschriften und Zeitungen. 2016 erscheint die deutsche Übersetzung des Debüts So wüst und schön sah ich noch keinen Tag bei Hanser. Elizabeth LaBan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Philadelphia.

Als Duncan unter dem steinernen Torbogen hindurchging, der zu den Zimmern der ältesten Schüler führte, beschäftigten ihn zwei Dinge: welcher "Schatz" wohl für ihn hinterlegt worden war und sein Aufsatz zum Thema Tragödie.

Als Duncan in sein Senior-Jahr kommt, ist beschäftigen ihn zwei Dinge. 1.) Den "Schatz", der ihm sein Zimmer-Vorgänger laut Tradition hinterlegt hat und 2.) den Jahresaufsatz über Tragödien, den er schreiben muss. Doch der "Schatz" wirbelt sein Leben durcheinander. Es sind besprochene CD´s von Tim, dem Albino, der letztes Jahr Senior war. Mit diesen CD´s erfährt Tim die Hintergründe der Tragödie, die sich letztes Jahr an der Irving School ereignete und in der er eine Rolle spielte.
Neugierig beginnt Duncan die CD´s zu hören und sich in Tim einzufühlen.