3. Platz des Deutschen Multimediapreises für "Wonderworld of Books"!

Hallo meine Lieben,

oh je, es fällt mir gerade so schwer meine Gefühle in Worte zu fassen. Denn ich habe mit meinem Blog tatsächlich den 3. Platz des Deutschen Multimedia Preises (mb21) gewonnen!
Ich kann meine Freude und auch meinen Stolz über die Auszeichnung noch gar nicht in Worte fassen! 
Heute möchte ich euch ein wenig von meiner Auszeichnung, dem Preis an sich und der Preisverleihung in Dresden berichten. :-)

dresden-deutscher-multimediapreis-mb21-wochenende
mein Dresden-Wochenende voller Glücksmomente <3

 

Ich bin nominiert?! - Sprachlosigkeit in der "Wonderworld of Books"


Ende September flatterte eine Mail in mein Postfach, die mich eine ganze Weile sprachlos machte. Im Sommer hatte ich meinen Blog als Projekt auf mb21.de angemeldet und die Bewerbung dann auch fast schon wieder vergessen ... und dann kam diese E-Mail. Schwarz auf weiß stand dort, dass  "Mein Buchblog" in einer Kategorie für den Deutschen Multimediapreis nominiert ist - und das aus rund 250 Einsendungen.

Zusätzlich zu der Nominierung wurde ich zu der Preisverleihung nach Dresden eingeladen - diese Einladung habe ich liebend gerne angenommen. Der Umwelt zuliebe wäre ich gerne mit dem Zug hingefahren, aber für ein Wochenende lohnt sich eine 6-stündige Zugfahrt hin und nochmal zurück leider einfach nicht. Nachdem der Flieger gebucht war, stieg die Aufregung täglich.

4:30 Uhr - Ade Stuttgart, Daach Dresden!


Das frühe Aufstehen war wirklich hart, aber es hat sich mehr als gelohnt. Um kurz vor 7 ging der Flieger nach Dresden und ich habe jede Sekunde des Sonnenaufgangs über den Wolken genossen. Einfach traumhaft, eines der schönsten Dinge, die ich je gesehen habe... 

In Dresden wurden wir (meine Mama und ich) erstmal mit Nebel und frostigen Temperaturen begrüßt. Doch nachdem wir uns im Hostel kurz aufgewärmt haben, haben wir uns sofort wieder in die Kälte gewagt und haben die Stadt erkundet.

dresden-altstadt-herbst-blog

Liebe auf den ersten Spaziergang


Es ist unglaublich, aber in den 2 Tagen sind wir unglaublich viel gelaufen. Wir sind gefühlt die komplette Dresdner Altstadt sowie die Neustadt abgelaufen. Dieses Wochenende war so unfassbar schön und voller Glücksmomente. Hach, ich habe mich Hals über Kopf in Dresden verliebt.
Von meiner Dresden-Verliebtheit möchte ich euch jedoch in einem separaten Post erzählen, denn aufgrund der Kälte habe ich einige Café- und Restauranttipps für euch. ;)

Nachmittags fuhren wir zu den Technischen Sammlungen. Dort fand das Medienfestival und auch die Preisverleihung statt. Das Festival war unheimlich liebevoll, kreativ und vor allem natürlich verspielt (getreu dem Motto) gestaltet. Überall gab es viel zu entdecken und auszuprobieren.

Und der 3. Platz geht an .... Überrascht, überraschter, Hannah


Mir hat diese Nominierung natürlich unheimlich viel bedeutet und ich habe mich riesig auf die  Preisverleihung gefreut. Allerdings hatte ich absolut keine Erwartungen, weil so viele wundervolle kreative Medienprojekte nominiert waren.
Ganz besonders gut haben mir z.B. Michaels Softwarelösung "Hessisch Oldendorf hilft", die die Verteilung von Sachspenden an Flüchtliche organisiert und die Medienkunst von Matthias und Jan-Henrik gefallen, das "Konfrontarium".

Als ich nach dem liebevollen Video über meinen Blog, das von der Jury gedreht wurde, auf die Bühne gerufen wurde, habe ich ganz schön gezittert.


Nach einigen interessanten Fragen von dem klasse Moderator Marcus Richter, bekam ich meinen 3. Preis, der auch 150€ beinhaltet, überreicht.

dresden-deutscher-multimediapreis-preisverleihung
„Foto: Philipp Baumgarten © Medienkulturzentrum Dresden“
Nach dieser Aufregung habe ich die restliche Preisverleihung ganz entspannt verfolgt und sie genossen. So viele interessante kreative Ideen auf einem Fleck und so viele tolle Menschen, die dahinterstecken! Und ich möchte euch unbedingt noch den Special Guest Kim Salmon, eine tolle Poetry Slammerin aus Frankfurt, ans Herz legen.

Nach der Preisverleihung gab es noch Häppchen (die besten Sandwiches, die ich je gegessen habe) und man hatte die Möglichkeit die anderen Preisträger näher kennenzulernen. Vor allem mit Kim habe ich mich viel unterhalten - sie ist unheimlich sympathisch und schreibt sehr originelle Texte!

Erst abends im Hostel habe ich angefangen zu realisieren, dass ich tatsächlich den 3. Platz in der Alterskategorie der 16 bis 20-jährigen bekommen habe... Es ist immer noch ein unbeschreibliches Gefühl!
Diese Woche wurde ich auch von der Ludwigsburger Kreiszeitung und der Stuttgarter Zeitung interviewt, da die beiden Zeitungen aus meiner Region über meinen Preis berichten möchten. Das ist einfach ein total aufregendes Gefühl!

EDIT: Dies ist der Artikel der Stuttgarter Zeitung, der im Strohgäu-Teil erschien. :-)

Abschließend möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei dem Team des mb21 bedanken, die dieses wundervolle Wochenende erst möglich gemacht haben und viele, viele Tage damit verbringen die vielen Einsendungen wertzuschätzen. Tausend Dank an euch!

alle Preisträger auf einen Blick

Und sendet doch nächstes Jahr im April ebenfalls eure multimediale Arbeit ein, wenn ihr auch Medienschaffende seid! Vielleicht klappt es ja, ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen.

Achtung, es wird kitschig...


Den rührseligen Part kann und will ich euch nicht ersparen. Ich kann mich gar nicht oft genug bei euch bedanken! Von ganzem Herzen möchte ich mich bei euch für eure Treue bedanken, für eure Besuche und eure herzallerliebsten Kommentare, die mich jedes Mal sehr glücklich machen!

Ihr habt sicher mitbekommen, dass ich zurzeit nur selten etwas poste. Der einfache Grund dahinter ist, dass ich dieses Jahr mein Abitur machen werde und ich jedem Blogpost sehr viel Liebe und Zeit widme, die ich zurzeit leider nicht so häufig habe. Aber ich liebe es zu bloggen und werde mein Bestes geben mir dennoch ab und an Zeit freizuschaufeln, um über Bücher und alles andere Schöne im Leben zu schreiben.

Einen extra Dank möchte ich allen meinen lieben Bloggerfreunden und Buchmenschen widmen. Es ist einfach wundervoll, dass uns so eine Freundschaft verbindet, ob virtuell oder auch schon in echt. Ihr wisst, das ihr gemeint seid. :-)

Abschlussfrage an euch: Habt ihr Lust auf einen Dresden Travelguide? 

Alles, alles Liebe und euch wünsche ich ein wunderschönes Wochenende,
eure Hannah
<3

mein Dresden-Wochenende voller Glücksmomente <3

Kommentare :

  1. Herzlich Glückwunsch, das ist wirklich eine tolle Meldung und ich kann verstehen ,dass du da ganz sentimental wirst ;). Hast es dir aber auch verdient. Einen Travelguide fände ich übrigens richtig spannend, weil ich bisher noch gar nicht in Dresden war.

    Beim Abitur drücke ich dir übrigens ganz fest die Däumchen. Klar, dass es da etwas ruhiger auf dem Blog ist. Aber ich denke das da jeder Verständnis für hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Nicole, ich freue mich gerade sehr über deinen lieben Kommentar! :)
      Dann werde ich den spätestens in meinen Weihnachtsferien schreiben, es gibt aber auch so viel Tolles in Dresden zu entdecken!

      Dankeschön, das ist lieb von dir! :)
      Hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße,
      deine Hannah

      Löschen
  2. Tolle Eindrücke!
    Habe momentan ein Xmas-Gewinnspiel mit Nyx Lip Cream, Cliff Bars & Co am Laufen, schau doch mal vorbei! HIER

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Hannah,

    ich freue mich wirklich für dich. Das hast du dir verdient! :-)
    Und es scheint, als hättet ihr außerdem einen schönen Tag in Dresden gehabt. Ich war dieses Jahr auch zum ersten Mal in der Stadt und fand sie wunderschön! Ich bin schon gespannt auf deine Dresden-Tipps. :-)

    Hab noch einen schönen Abend! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn? Herzlichen Glückwunsch! Den Preis hast du absolut verdient, denn man merkt einfach, wie viel Mühe du in den Blog investierst. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön liebe Hannah. Auch hier noch mal herzlichen Glückwunsch von mir. Sei noch lange stolz auf dich, denn das ist nicht selbstverständlich.
    Liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe Hannah,

    meinen aller herzlichsten Glückwunsch zum 3. Platz und das hast du absolut verdient. Ich freue mich riesig für dich.

    Und über einen Dresden Post von dir würde ich mich sehr freuen.

    Drück dich und ganz liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  7. Wow herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz! Ich wäre auch total stolz an deiner Stelle :)
    Vielleicht schaust du ja auch bei mir vorbei. ☺
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Hannah,
    auch hier noch ein mal ganz herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich riesig für dich :)

    Und ich war noch nie in Dresdden, also aabsolut pro Travelguide!

    Ganz liebe Grüße,
    Filiz

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen meine liebe Hannah,
    ich freue mich riesig für dich, dass du den dritten Platz gemacht hast. Das ist doch mal ein Zeichen. Ganz ehrlich, eigentlich gratuliere ich uns allen dazu, dass ein Buchblog etwas gewonnen hat, was sich Medienpreis nennt. ;) Echt ein tolles Ding. Daher, danke, dass du dich angemeldet hast.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Hannah,

    ich möchte dir auch nochmal ganz doll gratulieren. :)
    Du hast es echt verdient.

    Alles Liebe <3
    Sophie

    AntwortenLöschen
  11. Oh, herzlichen Glückwunsch Hannah,
    den Preis hast du dir echt verdient und ich freue mich mega für dich. Es ist schön zu sehen, wenn gute Arbeit gewürdigt wird.
    Ganz viel Spaß noch weiterhin mit dem Blog und nur kein Stress, wenn du es nicht mehr schaffst so viel zu posten wie vorher. Ich hoffe, du kannst die Abitur Zeit trotzdem genießen, auch wenn sie sehr stressig sein kann.
    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen
  12. Meine allersüßeste, tollste Hannah,

    ich bin so unfassbar stolz auf dich <3 <3 <3. Du hast diesen Preis so sehr verdient und ich gratuliere dir von ganzem Herzen. Das alles habe ich dir ja bereits längst persönlich gesagt, aber dennoch wollte ich dies auch nochmals hier tun.

    Mach weiter so, wie sehr ich deinen Blog liebe, weißt du ja.

    Ich danke dir von ganzem Herzen.

    Tausend Küsschen,
    deine Ally

    AntwortenLöschen
  13. Herzlichen Glückwunsch!
    Das ist doch eine wahnsinnig tolle Auszeichnung!
    Jaaaaa, und Dresden ist eine wunderschöne Stadt!
    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen